Haben Vögel Ohren?

Ein unsichtbares Loch im Kopf.

Rudi schleicht sich im Park an die Vögel an, um mit ihnen zu spielen. Er schleicht sich von hinten an, aber sie fliegen trotzdem weg! Wie geht denn das? Die Vögel haben doch keine Ohren, oder? Zumindest kann unser Radiohund keine Ohren sehen. Die Vogelexpertin Eva Karner-Ranner von Birdlife Österreich kommt unserem Vierbeiner zu Hilfe. Sie erklärt auch, was es mit Federohren-Stimmungs-Anzeigern und Schalltrichtern auf sich hat.


Eva Karner-Ranner, Birdlife Österreich: "Bei Vögel sieht man die Ohröffnungen am Kopf, denn die Vögel haben keine Ohrwascheln, so wie ein Hund zum Beispiel, sondern die haben einfach Ohröffnungen. Im einfachsten Fall ist das so, wie seitliche Löcher in den Kopf."


Gestaltung: Franziska Schwarz

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe