Wird Hermann Glettler Bischof in Tirol?

Wird steirischer Bischofsvikar Bischof in Tirol? +++ Seyran Ates zu Besuch in Krems. - Moderation: Roberto Talotta

1. Wird steirischer Bischofsvikar Bischof in Tirol?

Der neue Bischof der Diözese Innsbruck dürfte feststehen: Papst Franziskus hat laut Informationen der "Tiroler Tageszeitung" den bisherigen Bischofsvikar der Diözese Graz-Seckau, Hermann Glettler, zum neuen Tiroler Bischof ernannt. Die Entscheidung werde nächste Woche vom Ministerrat abgesegnet, hieß es. Eine offizielle Bestätigung dazu gibt es vorerst nicht. Hermann Glettler wurde 1965 in Übelbach (Bezirk Graz-Umgebung) geboren. Er ist Pfarrer in Graz und Bischofsvikar für Caritas und Evangelisation. Bekannt wurde er u.a. für seinen Einsatz für sozial Schwache sowie als sogenannter "Künstlerpriester". Glettler wäre der erst fünfte Bischof an der Spitze der Diözese, die 1964 errichtet wurde. Die Tiroler Tageszeitung schlagzeilt: Rom entscheidet gegen Tirol.


2. Seyran Ates zu Besuch in Krems

Sie ist das Feindbild konservativer Muslime - Morddrohungen sind an der Tagesordnung: Seyran Ates. Die Berliner Anwältin hat sich mit der Eröffnung einer liberalen Moschee vor drei Monaten in Berlin immense Kritik aus der muslimischen Welt zugezogen. Sogar die türkische Regierung hat sich eingeschaltet. Am 21. September war sie unter massivem Personenschutz in Krems bei der Eröffnung der Globart Academy zu Gast. Kerstin Tretina hat sie getroffen.

Service

Diözese Innsbruck
Globart Academy

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung