Danny Elfman

APA/HANS PUNZ

Danny Elfman, Stephanie Hollenstein, Ronen Steinke

1. Gala "Hollywood in Vienna"
2. Galerie Hollenstein: "Anschlüsse"
3. "Der Muslim und die Jüdin"

Beiträge

  • Gala "Hollywood in Vienna"

    Diese Melodie kennen Sie bestimmt, aber wissen Sie auch, wer sie komponiert hat? Es ist Danny Elfman. Der US-amerikanische Komponist hat nicht nur die berühmte Kennung der Zeichentrickserie "The Simpsons" geschaffen, sondern ist auch für seine langjährige Zusammenarbeit mit dem Filmkomponisten Tim Burton bekannt. So hat er die Filmmusik zu dessen beiden "Batman"-Filmen ebenso geschrieben wie für die Fantasykomödien "Edward mit den Scherenhänden" oder "Charlie und die Schokoladenfabrik". Elfman steht dieses Jahr im Mittelpunkt der Konzertgala "Hollywood in Vienna", die zugleich ihr zehnjähriges Jubiläum feiert.- Gestaltung: Sebastian Fleischer

  • Galerie Hollenstein: "Anschlüsse"

    Die Malerin Stephanie Hollenstein war ab 1938 Vorsitzende der "Vereinigung Bildender Künstlerinnen der Reichsgaue der Ostmark". Damit besetzte sie im nationalsozialistischen Kulturbetrieb eine Spitzenfunktion. So viel war bislang bekannt. In der Ausstellung "Anschlüsse" der Lustenauer Galerie Hollenstein zeigen nun Jakob Weingartner und Sarah Schlatter Filmmaterial, das die politischen Verstrickungen von Stephanie Hollenstein ausleuchtet. - Gestaltung: Ingrid Bertel

  • "Der Muslim und die Jüdin"

    Er hat das Buch geschrieben, das die Grundlage für den mehrfach preisgekrönten Film "Der Staat gegen Fritz Bauer" war - der junge deutsche Journalist und Autor Ronen Steinke. 2013 ist diese Biographie des hessischen Generalstaatsanwaltes erschienen, der in den Frankfurter Auschwitz-Prozessen als Ankläger fungiert hat.Jetzt gibt es ein neues Buch von Ronen Steinke - und wieder befasst es sich mit einem zeitgeschichtlichen Thema. Es heißt "Der Muslim und die Jüdin" und erzählt die Geschichte eines ägyptisch-stämmigen Arztes, der im Berlin der NS-Zeit ein jüdisches Mädchen gerettet hat. - Gestaltung: Brigitte Krautgartner

  • Peter Hantke Tagebücher in Marbach

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Märchenhaftes Hollywood

RSO Wien im Ö1 Konzert