Alte Trompete

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Pax MCDLXVII

präsentiert von Johannes Leopold Mayer. Friedensjahr 1467 - Kaiser Friedrich III. und seine Hofkapelle.

Kaiser Friedrich III. hatte - und das ist erst seit neuesten Forschungen bekannt - in Wien eine hervorragende Hofmusik, in welcher ein Gemisch aus einheimischen, polnischen und niederländischen Musikern die aktuelle Mehrstimmigkeit pflegte: Johannes Brassart, Hermann Edlerawer, Petrus Wilhelmij.

Gesungen wurden hierorts aber auch Werke der "Großen" wie Dufay oder Binchois, wie aus Wiener Handschriften zu belegen ist. Im August 1467 (500 Jahre vor der Gründung von Ö1) verkündete Friedrich III. den Wiener Landfrieden, der einen großen kulturellen Aufschwung ermöglichte.

Playlist

Komponist/Komponistin: Johannes Brassart/1400-1455
Titel: O rex Friderice - in tuo adventu
Solist/Solistin: Jakob Huppmann
Solist/Solistin: Terry Wey
Solist/Solistin: Thomas Künne
Solist/Solistin: Ulfried Staber
Länge: 04:52 min
Label: ÖLAW PHA CD 32

Komponist/Komponistin: Anonymus/1485
Titel: O propugnator miserorum (zum Hl. Leopold)
Ausführende: Stimmwerk
Länge: 04:13 min
Label: cpo 777937-2

Komponist/Komponistin: Guillaume Dufay/um 1400 - 1474
Titel: MISSA "SE LA FACE AY PALE"
* I. Kyrie
* II. Gloria
Solist/Solistin: Jakob Huppmann
Solist/Solistin: Terry Wey
Solist/Solistin: Thomas Künne
Solist/Solistin: Ulfried Staber
Länge: 10:21 min
Label: ÖLAW PHA CD 32

Komponist/Komponistin: Guillaume Dufay/um 1400-1474
Vorlage: Buxheimer Orgelbuch / um 1460-1470
Titel: Portigaler - Orgelbearbeitung aus dem Buxheimer Orgelbuch (urspr. das Lied "Or me veult", erscheint im Codex St.Emmeram sowohl mit d.lateinischen Text "Ave tota casta virgo" als auch als "Portigaler")
(Codex St. Emmeram)
Solist/Solistin: Léon Berben /Orgel
Länge: 03:06 min
Label: Aeolus AE10023

Komponist/Komponistin: Johannes Regis
Titel: Puisque ma dame
Solist/Solistin: Jakob Huppmann
Solist/Solistin: Terry Wey
Solist/Solistin: Thomas Künne
Solist/Solistin: Ulfried Staber
Länge: 01:49 min
Label: ÖLAW PHA CD 32

Komponist/Komponistin: Johannes Brassart /Vertonung 1.Vers/um 1405-1455
Komponist/Komponistin: unbekannt / 15.Jh. /Vertonung 2.Vers
Vorlage: Codex St.Emmeram Inv.247
Titel: Crist ist erstanden (Inv.247), zwei Versvertonungen - Leise (Kirchenlied)
Anderssprachiger Titel: Crist ist erstanden von der marter alle, des schull wir alle fro sein, Crist sol unser Trost sein : Kyrieleyson
Ausführende: Stimmwerck
Ausführender/Ausführende: Franz Vitzthum /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Christof Hartkopf /Bariton
Ausführender/Ausführende: Marcus Schmidl /Baß
Länge: 01:24 min
Label: Aeolus AE10023

Komponist/Komponistin: Guillaume Dufay/um 1400 - 1474
Bearbeiter/Bearbeiterin: Karl Wolleitner /Arrangement
Titel: MISSA "SE LA FACE AY PALE"
* III.: Credo in unum Deum (00:09:05)
Chor: Wiener Kammerchor
Choreinstudierung: Hans Gillesberger
Ausführende: Musica Antiqua Wien
Leitung: Rene Clemencic
Länge: 09:03 min
Label: Vanguard Classics 08203371

Komponist/Komponistin: Petrus Wilhelmi de Grudencz
Titel: De Sancto Martino:Presulem ephebeatum
Solist/Solistin: Jakob Huppmann
Solist/Solistin: Terry Wey
Solist/Solistin: Thomas Künne
Solist/Solistin: Ulfried Staber
Länge: 03:12 min
Label: ÖLAW PHA CD 32

Komponist/Komponistin: Petrus Wilhelmi de Grudencz/1392-?
Titel: Rotulum "Promitat Eterno Trono Regi Ve Superno" (Grudencz; - Akronym)
Anderssprachiger Titel: In frommer Furcht sei vor dem ewigen Thron der König und höchste Vater gepriesen
Chor: Schola Gregoriana Pragensis
Choreinstudierung: David Eben
Ausführender/Ausführende: Hasan El-Dunia /Gesang
Ausführender/Ausführende: Marián Krejcík /Gesang
Ausführender/Ausführende: Ondrej Manour /Gesang
Ausführender/Ausführende: Michal Medek /Gesang
Ausführender/Ausführende: Martin Prokes /Gesang
Ausführender/Ausführende: Stanislav Predota /Gesang
Ausführender/Ausführende: Marek Sulc /Gesang
Ausführender/Ausführende: Matous Vlcinsky /Gesang
Länge: 02:18 min
Label: Supraphon SU38072

Komponist/Komponistin: Urbanus Kungsperger
Titel: Sanctus
Solist/Solistin: Jakob Huppmann
Solist/Solistin: Terry Wey
Solist/Solistin: Thomas Künne
Solist/Solistin: Ulfried Staber
Länge: 04:44 min
Label: ÖLAW PHA CD 32

Urheber/Urheberin: Anonym /Melodiegut der Melker Reform
Urheber/Urheberin: Anonym /Codex Michaelbeuern, Man.cart.1
Titel: Salve regina - Antiphon ( Fassung nach der Melker Reform; aus dem Codex Michaelbeuern, Man.cart.1 )
Ausführende: Salzburger Virgilschola
Leitung: Stefan Engels
Solist/Solistin: Katharina Mooslechner /Gesang
Länge: 03:27 min
Label: SVS 199802

Titel: Hermann Edlerawer
Titel: Sequenz: Sancti Spiritius assit nobis gratia
Solist/Solistin: Jakob Huppmann
Solist/Solistin: Terry Wey
Solist/Solistin: Thomas Künne
Solist/Solistin: Ulfried Staber
Länge: 07:11 min
Label: ÖLAW PHA CD 32

Komponist/Komponistin: Guillaume Dufay/um 1400 - 1474
Bearbeiter/Bearbeiterin: Karl Wolleitner /Arrangement
Titel: MISSA "SE LA FACE AY PALE"
* 5. Agnus Dei (00:05:08)
Chor: Wiener Kammerchor
Choreinstudierung: Hans Gillesberger
Ausführende: Musica Antiqua Wien
Leitung: Rene Clemencic
Länge: 05:05 min
Label: Vanguard Classics 08203371

Komponist/Komponistin: Arnold de Lantins/gest. 1432
Vorlage: Codex St.Emmeram Inv.240
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bibel AT / Hohelied
Titel: Tota pulchra es (Inv.240)
Textanfang: Tota pulchra es, amica mea, et macula non est in te
Ausführende: Stimmwerck
Ausführender/Ausführende: Franz Vitzthum /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Klaus Wenk /Tenor
Ausführender/Ausführende: Gerhard Hölzle /Tenor
Ausführender/Ausführende: Marcus Schmidl /Baß
Ausführender/Ausführende: Edzard Burchards /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Christof Hartkopf /Bariton
Länge: 02:50 min
Label: Aeolus AE10023

Komponist/Komponistin: Johannes de Sarto
Titel: Romanorum rex
Solist/Solistin: Jakob Huppmann
Solist/Solistin: Terry Wey
Solist/Solistin: Thomas Künne
Solist/Solistin: Ulfried Staber
Länge: 04:38 min
Label: ÖLAW PHA CD 32

Sendereihe

Gestaltung