Schwachstelle Akku

1. Smartphones: Hochleistungscomputer und lahme Enten zugleich.
Gestaltung: Lukas Plank
2. Google erleichtert Zugang zu Bezahlinhalten von Verlagen.

1. Eines eint Elektroautos und Smartphones - ihre Schwachstelle, der Akku. In beiden Fällen leidet sozusagen die Reichweite des Geräts. Früher konnte man ein Handy mehrere Tage verwenden, heute schleppen viele einen Zusatz-Akku mit. Lukas Plank hat nachgefragt, warum die Akku-Leistung der aktuellen Smartphones ihren Fähigkeiten hinterherhinkt.

2. Wie sollen Zeitungsverlage in Zukunft Geld verdienen, wenn ihre Inhalte gratis im Netz verfügbar sind? Eine Frage, die die ganze Branche beschäftigt. Zunehmend gehen Zeitungen wie die New York Times oder die Süddeutsche dazu über, für ihre Arbeit auch im Netz Geld zu verlangen. Google hat dieses Modell bislang nur bedingt unterstützt. So tauchten die Inhalte hinter der Paywall nur dann in den Ergebnissen der Suchmaschine auf, wenn die Verlage mindestens drei Artikel gratis anboten. In Zukunft lässt Google die Verlage selbst entscheiden, wieviel ihrer Inhalte sie öffentlich zugänglich machen wollen.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe