Mann hält Bienenwabe hoch

APA/DPA/PATRICK PLEUL

Mein Haus, das hat sechs Ecken.

Wie Bienen wohnen.

Rudi besucht Christian, den Imker, auf der Baustelle. Als Imker kümmert er sich um Bienen und das mitten in der Stadt, wo es weder Wald und noch Wiesen gibt. Christian erklärt dem Radiohund, wie die Bienen wohnen, warum es eigentlich "Bienenstock" heißt - und nicht "Bienennest" - und was an einem sechseckigen Haus so toll ist.


Rudi: "Diese Stöcke, wie du sie nennst - da wohnen die Bienen?"

Christian: "Das sind so Kisten, die sind eigentlich fast quadratisch. Da ist wie eine Säule die Bienenwabe drinnen, wo die Bienen das Wachs darauf bauen und den Honig einlagern und auch die Bienenbabys hineinsetzen - und dafür ist so eine quadratische Form eigentlich ganz ideal."


Gestaltung: Franziska Schwarz

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe