Ensemble PHACE

OLIVER TOPF

Die musikprotokoll-Premiere des Ensemble Phace

musikprotokoll 2017. Das Ensemble Phace erschließt poetische Welten. Gestaltung: Nina Polaschegg

Ein Klangkörper, dessen Form sich ständig ändert und mit den durchlebten Phasen reift: Der Name des Ensembles Phace ist Programm für ein Programm wie jenes, mit dem es sein musikprotokoll-Debüt absolviert: von sinnlich bis gestisch, von spielerisch bis streng, von Hannes Kerschbaumer und Pierre Jodlowski über Francesco Filidei bis Christof Dienz.

Von Letzterem präsentiert das Ensemble eine Uraufführung nach Texten des österreichischen Literaten und Bestsellerautors Christoph Ransmayr. Zu hören ist also Neue Musik eines Komponisten, dessen künstlerische Lebensphasen schon eine Zeit als Fagottist im Orchester der Wiener Staatsoper, die Mitgliedschaft in der legendären Weltmusikformation "Die Knödel" und fruchtbare Experimente mit der Zither umfassten.

Salvatore Sciarrino schrieb einst: "Es geht nicht um intellektuelle Lösungen, sondern um das Erschließen einer kostbaren, poetischen Welt." Mit diesen Worten beschrieb er wiederum die Klangwelt des 1973 geborenen Komponisten Francesco Filidei. Auch seine gestisch poetische Musik gehört zu den vier sehr unterschiedlichen zeitgenössischen Positionen, die das Debüt-Programm des Ensemble Phace beim musikprotokoll am 5. Oktober 2017 prägen.

Playlist

Komponist/Komponistin: Francesco Filidei/geb. 1973
KM: MUSIKPROTOKOLL 2017/05 - PHACE - 20171005 (5.1)
Titel: Finito ogni gesto / ÖE (2010)
Ausführende: PHACE
Ausführender/Ausführende: Sylvie Lacroix /Flöte
Ausführender/Ausführende: Walter Seebacher /Klarinette
Ausführender/Ausführende: N. N. /Horn
Ausführender/Ausführende: Ivana Pristasova /Violine
Ausführender/Ausführende: Roland Schueler /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Berndt Thurner /Percussion
Leitung: Simeon Pironkoff /Dirigent
Länge: 13:58 min
Label: Edizioni Musicali Rai Trade

Komponist/Komponistin: Christof Dienz/geb. 1968
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Christoph Ransmayr /"Der Fliegende Berg"/geb. 1954
Titel: Der Fliegende / UA (2017)
Untertitel: Konzertstück für Klarinette, Gesang, Ensemble und Elektronik <4>
Solist/Solistin: Mira Lu Kovacs /Stimme
Solist/Solistin: Walter Seebacher /Klarinette
Ausführende: PHACE
Ausführender/Ausführende: Sylvie Lacroix /Flöte
Ausführender/Ausführende: Ivana Pristasova /Violine
Ausführender/Ausführende: Roland Schueler /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Alexandra Dienz /Kontrabass
Ausführender/Ausführende: Berndt Thurner /Percussion
Ausführender/Ausführende: Mathilde Hoursiangou /Klavier
Ausführender/Ausführende: Alfred Reiter /Klangregie
Leitung: Simeon Pironkoff /Dirigent
Länge: 30:26 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Hannes Kerschbaumer/geb. 1981
Titel: Patina / ÖE (2016)
Untertitel: für fünf Instrumente und resonierende Oberflächen <6>
Ausführende: PHACE
Ausführender/Ausführende: Alvaro Collao Leon /Saxophon
Ausführender/Ausführende: Ivana Pristasova /Viola
Ausführender/Ausführende: Alexandra Dienz /Kontrabass
Ausführender/Ausführende: Berndt Thurner /Percussion
Ausführender/Ausführende: Mathilde Hoursiangou /Klavier
Länge: 12:16 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Pierre Jodlowski/geb. 1971
Titel: People / Time / ÖE (2003)
Untertitel: für Klarinette, Posaune, Schlagwerk, Klavier, Violine, Violoncello, Live-Elektronik und Video <8>
Ausführende: PHACE
Ausführender/Ausführende: Walter Seebacher /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Stefan Obmann /Posaune
Ausführender/Ausführende: Ivana Pristasova /Violine
Ausführender/Ausführende: Roland Schueler /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Berndt Thurner /Percussion
Ausführender/Ausführende: Mathilde Hoursiangou /Klavier
Ausführender/Ausführende: Alfred Reiter /Klangregie
Leitung: Simeon Pironkoff /Dirigent, Klanghölzer
Länge: 26:41 min
Label: Editions Pierre Jodlowski; LM

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Mehr dazu in oe1.orf.at

50 × Zukunft

Überblick & Alle Sendungen