Kamera mit Lichtring

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Kleines Budget. Großer Film.

Film ab. Die Amateurfilmer des Wiener Vereins AFC

Sie schreiben monatelang an ihrem Drehbuch und filmen wie die Profis - mit Tonfrau, Kameramann, Scriptgirl und Maske. Was den Regisseurinnen und Filmemachen des Wiener Amateurvereins "Amateur Film und Video Club" AFC fehlt, ist ein großes Budget. Mehr als ein paar Hundert Euro darf ein Film nicht kosten. Darsteller und Crew sind meist ebenso Amateure und arbeiten ohne Gage. Ins Kino schaffen es die Filme nicht, dafür gibt es Regional-, Staats- und sogar Weltmeisterschaften.

Gestaltung: Bea Sommersguter


Wort der Woche: Elisabeth Stecker


Moment-Echo: Alois Schörghuber

Service

Filmamateurclub AFC Wien

Sendereihe