Wählerinnen betreten das Wahllokal

APA/HERBERT P. OCZERET

Gibt es überhaupt eine freie Entscheidung?

Die Qual der Wahl - wie wir uns entscheiden.
Gast: Univ.-Prof. Dr. Erich Kirchler, Wirtschaftspsychologe, Entscheidungsforscher, Vorstand des Instituts für Angewandte Psychologie der Universität Wien.
Moderation: Andreas Obrecht.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Der diesjährige Wirtschaftsnobelpreisträger Richard H. Thaler schlägt in seiner wissenschaftlichen Arbeit eine Brücke zwischen psychologischer Entscheidungsforschung und ökonomischen Analysen und kommt zu dem Schluss, dass wir uns keinesfalls so rational entscheiden und verhalten, wie uns das herkömmliche Theorien und auch wir uns selbst oft glauben machen wollen.

Nicht um die bevorstehende Nationalratswahl, sondern um alltägliche Entscheidungssituationen, -motivationen und -strategien geht es in dieser Ausgabe von Punkt eins. Es wird diskutiert ob es die freie Entscheidung überhaupt gibt, warum komplexe Entscheidungssituationen, in denen viele Informationen vorliegen, tendenziell zu falschen Entscheidungen führen, warum wir kurzfristige Belohnung längerfristigem Gewinn vorziehen und inwiefern sich auch die Liebe zwischen Partnern in entscheidungstheoretischen Modellen darstellen lässt.

Zu Gast bei Andreas Obrecht ist der Entscheidungsforscher und Wirtschaftspsychologe Erich Kirchler, Vorstand des Instituts für Angewandte Psychologie der Universität Wien.

Die Redaktion freut sich über die Beteiligung von Hörerinnen und Hörern unter punkteins@orf.at und unter 0800 22 69 79: Mit welcher Art von Entscheidungen tun Sie sich besonders schwer? Glauben Sie, dass Sie Ihre Entscheidungen eher rational oder emotional treffen? Oder haben Sie vielleicht das Gefühl, dass nicht mehrheitlich Sie entscheiden, sondern für Sie entschieden wird?

Service

Aktuelles Buch:

Erich Kirchler/Eric Hoelzl (erscheint im November 2017):
Economic Psychology: An Introduction. Cambridge University Press, Cambridge

Playlist

Urheber/Urheberin: Ani DiFranco
Titel: Fuel
Ausführender/Ausführende: Ani DiFranco
Länge: 01:35 min
Label: Righteous Babe Records

Urheber/Urheberin: Newman
Album: Born again
IT'S MONEY THAT I LOVE
Ausführender/Ausführende: Randy Newman
Länge: 02:03 min
Label: WB 56663

Urheber/Urheberin: Regina Spektor
Titel: No Surprises
Ausführender/Ausführende: Regina Spektor
Länge: 02:24 min
Label: Universal

Urheber/Urheberin: Talking heads
Titel: Once in a Lifetime
Ausführender/Ausführende: Talking heads
Länge: 02:00 min
Label: EMI

Sendereihe