Dizzy Gillespie notiert eien Bebop-Phrase auf eine Tafel, New York 1947

ASSOCIATED PRESS

Zum 100. Geburtstag von Dizzy Gillespie

Die Ö1 Jazznacht mit Christian Bakonyi. Zum 100. Geburtstag von Dizzy Gillespie:Thomas Gansch, Daniel Nösig und Lorenz Raab im Jazznacht-Studio.

Am 21. Oktober wäre John Birks "Dizzy" Gillespie 100 Jahre alt geworden. Der 1993 verstorbene Trompeter hat den Jazz maßgeblich beeinflusst, er war in den 1940er Jahren neben Charlie Parker und Thelonious Monk ein Wegbereiter des Bebop. Im Studio spricht Christian Bakonyi mit einer prominent besetzten Trompeter-Runde in Gestalt von Thomas Gansch, Daniel Nösig und Lorenz Raab über den Instrumentalisten, Komponisten, Sänger, Bandleader und Humoristen, der sich für Völkerverständigung einsetzte und als erster vermehrt lateinamerikanische und afrokubanische Elemente in den Jazz einfließen ließ.

Im Anschluss hören Sie ein Dokument aus dem Ö1-Archiv: Das Konzert des Star-gespickten Dizzy Gillespie Orchestra im Arkadenhof des Wiener Rathauses vom 17. Juli 1987.


23:30 bis 00:00 Uhr
Das Jazznacht Magazin mit Beiträgen von Kirsten Hauser über das Festival Jazzliebe/Ljubezen und Franz Ruedl über Salzburgs Jazz & the City 2017.

Service

Jazzliebe / ljubezen 2017
26.10. bis 21.11. 2017 Bad Radkersburg, Feldbach, Weinburg, Weiz u.v.a

Jazz & the City 2017
25.10. bis 29.10. 2017 Salzburg, Jazzit, Traklhaus, Künstlerhaus u.a.

Dusko Goykovich
26.10. bis 28.10. 2017 Wien, Jazzland

Harri Stojka Birthday Concert Tour
23.10. bis 28.10. 2017 Graz, Kremsmünster, Innsbruck, Wien

Kronikor, Matrioska Dreamteam
25.10.2017 Heiligenkreuz im Lafnitztal, Gasthaus Pummer (eine Veranstaltung von Limmitationes)




Playlist

Komponist/Komponistin: Dizzy Gillespie
Titel: THE CHAMP
Solist/Solistin: Dizzy Gillespie, tp
Ausführende: Double Six of Paris, voc
Länge: 03:05 min
Label: 000709002 Mosaic

Komponist/Komponistin: Dusko Goykovich
Titel: BEM-BASHA
Solist/Solistin: Dusko Goykovich, tp
Solist/Solistin: Nathan Davis, sax
Solist/Solistin: Eddie Bushnello, sax
Solist/Solistin: Mal Waldron, p
Solist/Solistin: Peter Trunk, b
Solist/Solistin: Cees See, dr
Länge: 04:36 min
Label: 40482 Enja

Komponist/Komponistin: Candy Dulfer/Thomas Bank/Ulco Bed
Titel: Soulsax
Ausführende: Cand Dulfer
Länge: 01:52 min
Label: Edel HUCD 3131

Komponist/Komponistin: Traditional
Titel: Shabbat Nigun
Ausführende: Großmütterchen Hatz & Klok
Länge: 01:10 min
Label: Eiffelbaum Records EB0064

Komponist/Komponistin: Maloo / arr.: Wolfgang Schiefer
Titel: Let Love Take Control
Ausführende: Big Band Bad Gleichenberg feat. Maloo
Länge: 01:46 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Matrioska Dream Team
Titel: FIVE BUCKS
Ausführende: Matrioska Dreamteam
Solist/Solistin: Florian Sigharter, v
Solist/Solistin: Sebastian Küberl, b
Solist/Solistin: Judith Schwarz, dr
Länge: 03:40 min
Label: 2015 Listen Closely

Komponist/Komponistin: Christoph Pepe Auer
Titel: CHOKLADKAKA
Solist/Solistin: Christoph Pepe Auer
Länge: 01:47 min
Label: 8015 SWR

Komponist/Komponistin: Daniel Erdmann
Titel: INFINITY KICKS IN
Ausführende: Erdmann Velevet Revolution
Länge: 01:32 min
Label: 239 BMC,

Komponist/Komponistin: Laura Winkler
Titel: MOVE ON
Ausführende: Holler my dear
Länge: 00:45 min
Label: 4620 Traumton

Komponist/Komponistin: Stefan Eegenkittl
Titel: CARPOOL
Ausführende: The Rasp
Länge: 01:09 min
Label: 1013 JazzEdition

Komponist/Komponistin: Tres Testoterones
Titel: BOWEL OF POWER
Ausführende: Tres Testoterones
Länge: 00:33 min
Label: 2017 Trestes

Komponist/Komponistin: Harri Stojka
Titel: HARRI THEME
Solist/Solistin: Harri Stojka, g
Länge: 04:30 min
Label: 7125652 Hoanzl

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Mehr dazu in oe1.orf.at