Manuel Mayer mit Tuba

VIKTORIA HOFMARCHER

Österreich musiziert

NAMES - Das New Arts and Music Ensemble Salzburg +++ Musikalisch philosophisch - Das Moritz Weiß Klezmer Trio +++ Ö1 Talentebörse. Präsentation: Johannes Leopold Mayer

NAMES

Das 2014 gegründete "New Art and Music Ensemble Salzburg", kurz "NAMES", fokussiert sich hinsichtlich seines Repertoires auf eine Melange aus Klassikern der zeitgenössischen Literatur des letzten Jahrhunderts und Uraufführungen jüngerer Komponisten. Ziel ist es durch lebendige Programme Kontraste zu schärfen, Konzepte zu prüfen und Tradiertes zu rekontextualisieren. Die aus sechs verschiedenen europäischen Ländern stammenden Musiker suchen stets die Begegnung mit anderen Genres wie dem Tanz, der Literatur oder der Videokunst, um der Musik zusätzlichen Wirkungsraum einzugestehen. Durch die Kombination aus profundem Handwerk und der Lust am kammermusikalischen Austausch besteht im Herzen der Mozartstadt mit dem "New Art and Music Ensemble Salzburg" ein internationales und nachhaltiges Experimentierlabor für Liebhaber neuer Gedanken und Klänge.
(Gestaltung: Philipp Weismann)


In den Sphären der Klezmermusik

Der Klarinettist Moritz Weiß und sein Trio (Niki Waltersdorfer - Gitarre, Perkussion / Maximilian Kreuzer - Kontrabass) beschäftigen sich auf ihrem Debütalbum "Spheres" mit der "Musik als Ursubstanz der Welt". Den drei jungen Instrumentalisten ist es wichtig, dass die Klezmermusik nicht nur als Genrebegriff verstanden wird; vielmehr wollen sie sich ausgiebig mit der Geschichte, der Philosophie und den Wurzeln hinter dieser Musik beschäftigen. So soll eine Mischung entsehen, die gleichermaßen zum Nachdenken wie auch zum Tanzen anregt.
(Gestaltung: Stefan Höfel)


Ö1 Talentebörse

Leidenschaft - das ist für den Kärntner Tubisten Manuel Mayer die höchste der Maxime. Ob es um sein Instrument geht, seinen Werdegang oder die Projekte, denen sich der junge Künstler annimmt - die Leidenschaft ist stets treibende Kraft. Zurzeit studiert Manuel Mayer an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Wilfried Brandstötter, mit seinem CD-Projekt "Melodic Motion" - einer Kooperation mit dem Komponisten Philipp Manuel Gutmann und dem Kabarettisten Roland Düringer - legt er in Kürze sein Debüt-Album vor.
(Gestaltung: Eva Teimel)

Service

Manuel Mayer
Moritz Weiß Klezmer Trio

Playlist

Urheber/Urheberin: Traditional
Titel: Odessa Bulgar
*Anderer Einzeltitel: Moritz Weiß Klezmer Trio
*Solist/Solistin: Moritz Weiß - Klarinette
*Solist/Solistin: Niki Waltersdorfer - Gitarre
*Solist/Solistin: Maximilian Kreuzer - Kontrabass
Länge: 03:05 min
Label: KR 17002

Urheber/Urheberin: Traditional
Titel: Papirossn
*Anderer Einzeltitel: Moritz Weiß Klezmer Trio
*Solist/Solistin: Moritz Weiß - Klarinette
*Solist/Solistin: Niki Waltersdorfer - Gitarre
*Solist/Solistin: Maximilian Kreuzer - Kontrabass
Länge: 03:39 min
Label: KR 17002

Komponist/Komponistin: Moritz Weiß
Titel: Papirossn
Ausführende: Moritz Weiß Kletmer Trio
Länge: 05:59 min
Label: KunstRäume Records

Komponist/Komponistin: Moritz Weiß
Titel: Fralzer Nummer 1
Ausführende: Moritz Weiß Kletmer Trio
Länge: 02:31 min
Label: KunstRäume Records

Urheber/Urheberin: Moritz Weiß
Titel: Wohin?
*Anderer Einzeltitel: Moritz Weiß Klezmer Trio
*Solist/Solistin: Moritz Weiß - Klarinette
*Solist/Solistin: Niki Waltersdorfer - Gitarre
*Solist/Solistin: Maximilian Kreuzer - Kontrabass
Länge: 03:49 min
Label: KR 17002

Komponist/Komponistin: Volksweise
Bearbeiter/Bearbeiterin: Moritz Weiß
Titel: Gioras Nigun
Ausführende: Moritz Weiß Klezmer Trio
Länge: 05:45 min
Label: KunstRäume Records

Sendereihe

Gestaltung