Die Fabelwelt in Wien - Galerie der Klänge

Kinderbuchhandlung in der Schleifmühlgasse
Der "Chapman Stick"

Kinderbuchhandlung in der Schleifmühlgasse

Vor der Schleifmühlgasse 6 in Wien steht eine altmodische Schulklapptafel. Darauf steht in weißer Kreideschrift: "Lose yourself in a book". In den großen Auslagen liegt dunkelrotes Herbstlaub, ein Holzspiel mit arabischen Schriftzeichen steht neben einem Schachbrett mit Pilzfiguren, das spanische Bilderbuch "El chico del bosce" neben einem deutschen Buch über Trolle.
Vor fünf Jahren hat Lona Szep die Kinderbuchhandlung "Fabelwelt" eröffnet. Damals hat sie Bücher in Französisch, Russisch, Englisch und Deutsch angeboten. Heute hat sie über 20 Sprachen im Angebot. Ihr Wunschtraum: 80 Sprachen im Hause zu haben. In der Schleifmühlgasse im fünften Bezirk befinden sich Kunstgalerien, ein Vintage-Mode-Geschäft, eine britische Greisslerei, ein exklusives Blumengeschäft, ein von Pensionisten betriebenes Konditorei-Café: die Gasse ist bunt und hip und ein in Reiseführern empfohlener Szenetip - die Mieten sind sehr hoch. Daher kann man von einer multilingualen Qualitätsbuchhandlung heute, selbst im Zentrum Wiens, nicht mehr leben. Lona Szep hat einen so genannten Brotjob, mit dem sie Geld verdient. Die Fabelwelt betreibt sie ehrenamtlich.- Gestaltung Anna Katharina Laggner


Der "Chapman Stick"

Ende der 60er Jahre beginnt der Jazzgitarrist Emmet Chapman zu experimentieren: Um das Klangspektrum seiner herkömmlichen Gitarre zu erweitern, fügt er ihr immer mehr Saiten hinzu. Und er entwickelte eine neue Spieltechnik. Anstatt die Saiten zu zupfen, tippt er sie an. Schließlich baut Chapman eine gut 1 Meter lange hölzerne Vorrichtung, auf die er sowohl tiefe als auch hohe Saiten spannt. Das Ergebnis nennt er "Chapman Stick". Vereinfacht ausgedrückt ist das eine 10-saitige Kombination aus Bass und Gitarre. Doch der Stick kann mit seinen extrem langen Saiten und fast 7 1/2 Oktaven Tonumfang noch einiges mehr.- Gestaltung: Markus Moser

Service

Kinderbuchhandlung Fabelwelt
Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe