DNA-Analyse, Bildung

Verbrechensaufklärung: Die Zukunft der DNA-Analyse +++ Bildung: Basiskompetenzen gefragt

Verbrechensaufklärung: Die Zukunft der DNA-Analyse

Vor 20 Jahren wurde die Österreichische DNA-Datenbank gegründet, damals die dritte weltweit. Heute ist die DNA aus Ermittlungen nicht mehr wegzudenken und an einer - auch vor Gericht haltbaren - Erweiterung wird gearbeitet.
Gestaltung: Wolfgang Böhmer
Mit: Richard Scheithauer, Direktor der Gerichtsmedizin Innsbruck und Mitbegründer der österreichischen DNA-Datenbank


Bildung: Basiskompetenzen gefragt

Welche Bildung brauchen Menschen im Jahr 2025? Diese Frage hat das österreichische Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO) untersucht, die Studienergebnisse wurden heute Vormittag präsentiert. Zentrales Ergebnis: Um auf Veränderungen reagieren zu können, sind Basiskompetenzen wie ausreichende Lese- und Schreibkenntnisse unbedingt notwendig.
Gestaltung: Katharina Gruber
Mit: Marcus Scheiblecker, stellvertretender Leiter Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO


Redaktion: Elke Ziegler

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe