Violinen

AP/DARKO VOJINOVIC

Das Ö1 Konzert

"Ö1 Musiksalon 2017". Ensemble des RSO Wien; Dirigent: Yongbom Lee; Alexander Janiczek, Violine; Rafael Rosenfeld, Violoncello; Silke Avenhaus, Klavier; Mirjam Jessa, Moderation. Yongbom Lee: Imaginary rooms (Uraufführung) Zoltán Kodály: Duo für Violine und Violoncello op. 7 Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur D 929 (aufgenommen am 10. Oktober im ORF RadioKulturhaus in Wien).

Yongbom Lee, geboren 1987 in Korea, ist Gewinner des letztjährigen Ö1 Talentebörse Kompositionspreises, der gemeinsam mit der Oesterreichischen Nationalbank und der Universal Edition vergeben wird. Seine Komposition "Imaginary rooms" kommt im Rahmen des Ö1 Musiksalons mit einem Ensemble des RSO Wien zur Uraufführung.

Der Ö1 Musiksalon, die exklusive Konzertreihe von Österreich 1 und der Oesterreichischen Nationalbank, findet heuer bereits zum elften Mal statt.

Playlist

Komponist/Komponistin: ZOLTÁN KODÁLY/1882-1967
Titel: Duo für Violine und Violoncello op.7

* Allegro serioso, non troppo - 1.Satz (8.02)
* Adagio - 2.Satz (7.58)
* Maestoso largamente, ma non troppo lento - 3.Satz (8.13)
Solist/Solistin: Alexander Janiczek/Violine
Solist/Solistin: Rafael Rosenfeld/Violoncello
Länge: 24:12 min
Label: UE

Komponist/Komponistin: YONGBOM LEE/geb. 1987
Titel: "Imaginary Rooms" für Flöte, Violine, Violoncello, Kontrabass und Schlagwerk (Auftragswerk der Ö1 Talentebörse, Kompositionspreis 2016)
Ausführende: Mitglieder des RSO Wien
Solist/Solistin: Andreas Planyavsky/Flöte
Solist/Solistin: Franz-Markus Siegert/Violine
Solist/Solistin: Solveig Nordmeyer/Violoncello
Solist/Solistin: Pawel Dudys/Kontrabass
Solist/Solistin: Patrick Prammer/Schlagwerk
Leitung: Yongbom Lee
Länge: 14:38 min
Label: UE

Komponist/Komponistin: FRANZ SCHUBERT/1797-1828
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Es-Dur D 929

* Allegro - 1.Satz (16.32)
* Andante con moto - 2.Satz (9.08)
* Scherzo. Allegro moderato - 3.Satz (6.53)
* Allegro moderato - 4.Satz (15.17)
Solist/Solistin: Silke Avenhaus/Klavier
Solist/Solistin: Alexander Janiczek/Violine
Solist/Solistin: Rafael Rosenfeld/Violoncello;
Länge: 47:51 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: FRANZ SCHUBERT/1797 - 1828
Titel: Sonate für Klavier in G-Dur D 894

* Molto moderato e cantabile - 1.Satz (00:16:44)
* Andante - 2.Satz (00:07:51)
* Menuetto: Allegro moderato - Trio - 3.Satz (00:04:29)
* Allegretto - 4.Satz (00:09:12)
Solist/Solistin: András Schiff /Klavier
Länge: 38:20 min
Label: Decca 4403072

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht