Granatapfel

ORF/ELISABETH STECKER

Herbsüßer Schatz in ledriger Schale. Der Granatapfel

G wie Genuss und Granatapfel

Der Granatapfel kann als Saft, Sirup oder Fruchtleder genossen werden und behauptet sich in pikanten Gerichten. Er ist ein mythenumranktes Gewächs und kommt in Bibel und Koran vor. Sein Äußeres lässt nicht immer Rückschlüsse auf sein Inneres zu. Wie man ihn "richtig" öffnet, scheint eine Streitfrage zu sein.

Gestaltung: Elisabeth Stecker


Kostnotizen: Alexander Bachl

Service

Parvin Razavi
Das Buch "Teheran - Die Kultrezepte" erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2018 (Christian Verlag)


Paul Ivic
"Vegetarische Winterküche" (Brandstätter Verlag)


KOSTNOTIZEN:

Alt-Wiener Lahner-Würstel

Sendereihe