Männer in Anzügen

APA/GEORG HOCHMUTH

Vom Comeback des Herrenanzugs

Zwischen Uniform und Statement. Der Anzug

Der Anzug, das als Einheit konzipierte Ganz-Körper-Kleidungsstück, war einst ein Attribut der mächtigen Männer. Dann galt er lange Zeit als eintönige Beamtenuniform. Seit einigen Jahren hat sich das verändert. Inmitten des "Casual Looks" wird jemand mit Anzug direkt als "Moderebell" wahrgenommen, und in der Politik soll er in der "Slim-fit"-Variante für Wählerstimmen sorgen.
Über das Anzugtragen und den Aufwind für die Anzugschneiderei.

Gestaltung: Bea Sommersguter

Service

Mobiler Schneider "Suitcon"
+43 (0)660 403 00 68

Mode Atelier KNIZE
Graben 13, 1010 Wien
+43-1-512 21 19

Label Wendy&Jim
Hermann Fankhauser, Helga Ruthner

Buchtipp:
Christine Bauer Jelinek
"Die helle und die dunkle Seite der Macht",
Verlag ecowin 2017

Sendereihe

Gestaltung