Das Ö1 Konzert

"Liebesgeschichten eines romantischen Tastenzauberers". Porträt des Pianisten Jean-Marc Luisada. Gestaltung: Nadja Kayali

Er ist offen, neugierig und spontan. So spontan, dass er sogar mitten in einem Konzert das Programm ändert.

Dabei fehlt dem 1958 in Bizerte/Tunesien geborenen Pianisten Jean-Marc Luisada aber auch nicht der Humor und eine gewaltige Portion Romantik.
Auf die Frage, wie er denn sein Repertoire auswähle, meinte er einmal: "Es ist wie eine Liebesgeschichte. Man kann nie wissen, in wen man sich verliebt. Jede Saison eine neue Überraschung, jede Saison eine neue Liebesgeschichte".

Sendereihe

Gestaltung