Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung
1. Buch Wien 2017
2. "music unlimited" Festival
3. Potentiale Messe Feldkirch

Paradies für Leseratten
Von 8. bis 12. November findet in der Halle D der Messe Wien die "Buch Wien 2017" statt. Bei der zehnten Ausgabe der "Buch Wien" sind 20 Nationen vertreten, wobei neben einem kleinen Slowenien-Schwerpunkt auch Frankreich, Schweden und Kroatien besonders präsent sein werden. Zudem gibt es auch heuer wieder ein dichtes Kinder- und Jugendbuch-Programm, die "Donau Lounge" für Literatur aus dem Donauraum, sowie eine kleine Schau von antiquarischen Büchern, bei der man Restauratoren bei der Arbeit über die Schulter blicken kann. Comic-Fans werden u. a. mit einem Auftritt von Nicolas Mahler bedient, der seine Version von "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" vorstellt. Außerdem ist bei der "Buch Wien" am Sonntag, dem 12. November, das Ö1 Quiz "gehört. gewusst" zu Gast, moderiert von Doris Glaser. Dabei wird der Autor und Historiker Doron Rabinovici als Ehrengast seinen neuen Roman "Die Außerirdischen" präsentieren und eine Saalfrage stellen.

Festival in Wels
Dieses Wochenende geht in Wels - initiiert vom Kulturverein "Waschaecht" - das Festival "music unlimited" über die Bühne. Hauptquartier und Festivalzentrum ist der Alte Schl8hof, weitere Spielstätten sind das Minoritenkloster, der Kornspeicher und das Medienkulturhaus. Dabei wird eine breite Palette an musikalischen Genres präsentiert, von Rock über Jazz, bis hin zu neuen Formen europäischer Kunstmusik. Bei insgesamt 17 Konzerten wechseln sich europäische sowie amerikanische Projekte ab und ergänzen einander. Auftreten wurden u.a. das Schweizer Trio "Heinz Herbert", die amerikanische Formation "Illegal Crowns" oder die österreichische Band "Schmieds Puls".

Designmesse in Feldkirch
Im Rahmen des Kulturfestivals "POTENTIALe" in Feldkirch findet dieses Wochenende die "POTENTIALe MESSe", für Design, Mode, Fotografie und Medienkunst statt. Jungdesigner, Künstler, Geschäftsinhaber und Galeristen zeigen im Reichenfeld-Areal von Donnerstag dem 9. bis Sonntag dem 12. November Schmuck, Mode und Accessoires, angewandte und bildende Kunst sowie auch Möbel und Wohnaccessoires.
Im Alten Hallenbad gibt es eine Produktionsstätte für Aussteller, wo Besucher den Entstehungsprozess eines Produktes mitverfolgen können. Nur wenige Gehminuten entfernt, im sogenannten Pförtnerhaus, ist ein temporäres Designverkaufshaus eingerichtet. Dort werden verschiedenste Objekte vom Ohrring bis zum Ohrensessel angeboten.

Service

Buch Wien 2017
Music unlimited festival
POTENTIALE

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe