Anouar Brahem

AFP/EBRAHIM ADAWI

Blue Maqams

Musik aus allen Richtungen mit Mirjam Jessa. Zwischen Freiheit und Gesetz. Anouar Brahem, ein ebenbürtiges Quartett und die Idee des Jazz

Gebrauchsanweisung: Setzen Sie sich hin, nehmen Sie sich Zeit, viel Zeit und sobald Sie zur Ruhe gekommen sind, tun Sie nichts anderes, hören Sie sich dieses Album an vom ersten Track "Opening Day" bis zum letzten "Unespected Outcome". Denn damit ist zu rechnen, mit dem unerwarteten Ergebnis. Es kann gut sein, dass Sie gleich wieder von vorne beginnen.

Der tunesische Komponist und Oudvirtuose Anouar Brahem hat sich daran erinnert, wie ihm als jugendlichem Musiker in den 70er-Jahren der Jazz neue Horizonte eröffnet und Freiheiten ermöglicht hat, nach denen er sich gesehnt hatte ohne es zu wissen. Es sollten jetzt - 40 Jahre später - also "Blue Maqams" werden, zutiefst Eigenes mit den Mitteln des Jazz erkundet und zur Entfaltung gebracht.

Doch mit wem sollte er sich auf den Weg machen? Bassist Dave Holland und Drummer Jack DeJohnette standen gleich fest, beide zeichnet die für Brahems oft filigranen Arabesken und feinen Orient-Okkzident-Dialoge notwendige Subtilität aus, das Gespür, nie zu viel zu machen und doch das rechte Quantum Jazziness pulsieren zu lassen.

Die Überraschung ist der britische Jazzpianist Django Bates, der wie ein Alter Ego Brahems am Klavier orientalische Linien spinnt, ganze Passagen in intensiven Farben zum Leuchten bringt genauso wie das Brahems Oud vermag. Das Zusammenspiel der vier Musiker, das jedem Freiräume gewährt, klingt nach tiefstem Einverständnis über Freiheit und Gesetz in ihrer Musik - und das unerwartete Ergebnis.

Playlist

Komponist/Komponistin: Anouar Brahem
Album: BLUE MAQAMS
Titel: Blue Maqams/instr.
Solist/Solistin: Anouar Brahem /Oud m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Dave Holland /Bass
Ausführender/Ausführende: Jack DeJohnette /Drums
Ausführender/Ausführende: Django Bates /Piano
Länge: 07:45 min
Label: ECM Records 2580 / 5767265

Komponist/Komponistin: Anouar Brahem
Album: BLUE MAQAMS
Titel: La Passante/instr.
Solist/Solistin: Anouar Brahem /Oud m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Django Bates /Piano
Länge: 04:01 min
Label: ECM Records 2580 / 5767265

Komponist/Komponistin: Anouar Brahem
Album: BLUE MAQAMS
Titel: Persepolis's Mirage/instr.
Solist/Solistin: Anouar Brahem /Oud m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Dave Holland /Bass
Ausführender/Ausführende: Jack DeJohnette /Drums
Ausführender/Ausführende: Django Bates /Piano
Länge: 08:01 min
Label: ECM Records 2580 / 5767265

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht