Andreas Vitasek

UDO LEITNER

Andreas Vitásek und der unverwechselbare Otto Grünmandl

"Grünmandl oder Das Verschwinden des Komikers". Texte von Otto Grünmandl, bearbeitet von Andreas Vitásek und Martin Sailer. Mit Andreas Vitásek, Regie: Martin Sailer. Tontechnik: Peter Kircher (ORF Tirol 2017)

Als junger Kabarettist sei er von Otto Grünmandl dazu ermuntert worden, nichts und niemanden zu kopieren, sondern eine eigene, unverwechselbare Spur zu finden und zu ziehen, erzählt Andreas Vitásek, wenn man ihn nach seiner Nähe zum Tiroler Kabarettisten, Schauspieler und Schriftsteller befragt. Jetzt hat Vitásek gemeinsam mit Grünmandls Sohn Florian aus Texten des Hallers das Hörspiel "Grünmandl oder Das Verschwinden des Komikers" erstellt. Eine persönliche Begegnung mit dem Phänomen des Unverwechselbaren.

Service

Aus rechtlichen Gründen kann diese Sendung nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Grünmandls Universum

Ö1 Hörspiel am 18.11.

GRÜNMANDL ODER DAS VERSCHWINDEN DES KOMIKERS

Mehr Informationen zu diesem Hörspiel finden Sie in der Hörspiel-Datenbank