Sonnenuntergang

AP/ANSA/DANIEL DAL ZENNARO

Eine romantisch-zauberhafte Reise

mit Gerhard Krammer. "Jetzt ist Ciprian Potter aus London und verschiedene da." (Clara Schumann)

Wer ist dieser Ciprian Potter, den Clara Schumann in einem Brief an Johannes Brahms vom August 1868 erwähnt, und den Robert Schumann in seinen Schriften als einen der interessanten Komponisten von der Britischen Insel tituliert?

Durch J.K. Rowlings Zauberlehrling Harry mag uns der Nachname zwar geläufig erscheinen, die Musik des Ciprian, (1792 bis 1871) ist es mitnichten. Ein Klangpolaroid eines Komponisten, der vom Ende der Klassik quer durch die Romantik tätig war.

Playlist

Komponist/Komponistin: Cipriani Potter (1792 - 1871)
Titel: Sinfonie Nr. 5 in Es-Dur (1828 / rev. 1846)
1. Maestoso - Allegro non tanto (00:13:52)
2. Andante con moto ma sostenuto (00:08:44)
3. Scherzo: Allegro vivace (00:05:06)
4. Allegro vivace (00:07:06)
Leitung: Hilary Davan Wetton, Dirigent
Orchester: Milton Keynes Chamber Orchestra
Länge: 34:52 min
Label: Unico (Gramola) B00000E97Z

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy/1809 - 1847
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 in g-moll op.25
Klavierkonzert
* Molto allegro con fuoco - 1.Satz (00:07:06)
* Andante - 2.Satz (00:06:28)
* Presto, Molto allegro e vivace - 3.Satz (00:06:28)
Solist/Solistin: Murray Perahia /Klavier
Orchester: Academy of St.Martin in the Fields
Leitung: Sir Neville Marriner
Länge: 20:07 min
Label: CBS MK42401

Komponist/Komponistin: Cipriani Potter (1792 - 1871)
Titel: Sinfonie Nr. 6 in g-moll (1832)
1. Allegro con fuoco (00:08:24)
2. Andante con moto (00:08:34) (Solisten: Diana Cummings, Martin Loveday)
3. Scherzo: Vivace (00:04:09)
4. Finale: Allegro assai (00:06:51)
Leitung: Hilary Davan Wetton, Dirigent
Orchester: Milton Keynes Chamber Orchestra
Solist/Solistin: Diana Cummings, Violine
Solist/Solistin: Martin Loveday, Cello
Länge: 28:06 min
Label: Unico (Gramola) B00000E97Z

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Bearbeiter/Bearbeiterin: Karl Engel /Kadenzen
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.5 in D-Dur KV 175
* Allegro - 1.Satz (00:08:06)
* Andante ma un poco adagio - 2.Satz (00:07:46)
* Allegro - 3.Satz (00:04:35)
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Karl Engel /Klavier
Orchester: Mozarteum Orchester Salzburg
Leitung: Leopold Hager
Länge: 20:40 min
Label: Teldec 2427422

Sendereihe