Guy Bourdin, Charles Jourdan, 1978

THE GUY BOURDIN ESTATE 2017

Bild - aber sofort! Von Polaroid bis Instagram

Faszination Sofortbild.
Gäste: Peter Coeln, Leiter des Kamera- & Fotomuseum WestLicht, der Galerie Ostlicht, Händler und Sammler von Fotokunst und Fotokameras & Rebekka Reuter, Kuratorin der Ausstellung "Das Polaroid Projekt".
Moderation: Kristin Gruber
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Der Moment, in dem man die Folie von einem Polaroid abzieht, es mit der Hand hin und her wedelt und dabei zusehen kann, wie sich langsam ein Bild entwickelt, das gerade noch ein Ausschnitt der Wirklichkeit und des eigenen Lebens war - dieser Moment war und ist etwas Besonderes in der Fotografie.

Der amerikanischer Forscher Edwin Land erfand das Polaroidbild und begründete die Geschichte der Sofortbild-Fotografie. Als Andy Warhol sich mit seiner Polaroidkamera beim Niesen fotografierte, konnte er noch nicht ahnen, welche Entwicklung das "Selfie" noch nehmen sollte. "Unsere Form der Fotografie ermöglichte es jedermann auf allen Ebenen, sich kreativ zu betätigten. Das war unsere Botschaft", sagte Eelco Wolf, ehemaliger Marketing-Direktor von Polaroid.

In Zeiten von Smartphone und Instagram möchte man meinen, das Polaroid sei dem Untergang geweiht, aber nein, ganz im Gegenteil: Sofortbildkameras sind derzeit auch von anderen Marken wie Leica oder Fuji am Markt und obwohl die Sofortbildfotografie mit Film eine verhältnismäßig teure Angelegenheit ist, sind nicht nur Retroliebhaber/innen sondern gerade junge Leute die Kundschaft.

Von 18.11.2017 bis 25.02.2018 läuft die Wanderausstellung "Das Polaroid Projekt - Die Eroberung durch die Kunst" im Fotomuseum WestLicht in Wien.

Kristin Gruber spricht mit dem Leiter des Museums, Peter Coeln, und der Kuratorin der Ausstellung Rebekka Reuter über die Faszination Polaroid, wie es dazu kam, dass tausende Polaroidfotografien von Kunstschaffenden wie Ansel Adams, Robert Mapplethorpe, Allen Carrey oder Chuck Close die Kunstwelt des späten 20. Jahrhunderts mitprägten und was es mit der Magie rund um den sich sofort entwickelnden Film auf sich hat.

Sie sprechen aber auch über die Situation der Fotografie in Österreich, über die Frage, wer sich verantwortlich fühlt und zeigt, wenn es um die Erhaltung von Kunstschätzen und Sammlungen geht, und die derzeitige Petition #SaveWestLicht - Rettet das Fotomuseum WestLicht.

Die Redaktion freut sich über Fragen und Gedanken zum Thema: Sie erreichen uns per Mail an punkteins(at)orf.at oder live während der Sendung unter der Telefonnummer 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich.

Service

THE POLAROID PROJECT - Die Ausstellung
18.11.2017-25.02.2018
WestLicht - Schauplatz für Fotografie

Das Polaroid Projekt - Die Eroberung durch die Kunst, Hirmer Verlag 2017, 288 Seiten

Galerie Ostlicht
Petition #SaveWestLicht - Rettet das Fotomuseum WestLicht

Playlist

Urheber/Urheberin: Brian May
Titel: The night comes down
Ausführender/Ausführende: Queen
Länge: 04:23 min
Label: EMI CDP 7462042

Urheber/Urheberin: Lenny Kravitz
Titel: Stand by my Woman
Ausführender/Ausführende: Lenny Kravitz
Länge: 04:21 min
Label: Virgin 614710

Urheber/Urheberin: Eric Clapton
Titel: Ain't Going Down
Ausführender/Ausführende: Eric Clapton
Länge: 04:03 min
Label: Duck 9237731

Urheber/Urheberin: Georg Breinschmid
Titel: Selfie
Ausführender/Ausführende: Georg Breinschmid
Länge: 03:56 min
Label: Preiser Records PR912365

Sendereihe