Nähen in der Haut - und ohne die Nadel anzufassen!

Werkunterricht der besonderen Art: Nähen im Krankenhaus

Denis, Raiman, Wahida und Anjelka haben einen ungewöhnlichen Schulausflug gemacht: Ins Wiener Allgemeine Krankenhaus. Dort haben sie verschiedene medizinische Berufe kennen gelernt, doch eines hat die Vier mehr begeistert, als alles andere: der "Werkunterricht". Sie haben eine künstliche Haut genäht, wie sonst die Ärztinnen und Ärzte Wunden oder Schnitte. Mit der speziellen Nadel, mit dem speziellen Faden und genau so, wie es die Profis machen: ohne die Nadel mit den Fingern anzufassen. Wer hätte gedacht, dass das so schwierig ist?!


Gestaltung: Barbara Zeithammer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe