Klaviertasten

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Österreich musiziert

Der Béla Bartók Klavierwettbewerb in Graz +++ Amartema - ein Oratorium von Franz Baur +++ Ö1 Talentebörse. Präsentation: Eva Teimel

5. Internationaler Béla-Bartók-Klavierwettbewerb
Erstmals in Graz

100 junge und jüngste Pianistinnen und Pianisten von den Vereinigten Staaten von Amerika bis Japan und Australien waren in der vergangenen Woche in Graz zu Gast. Am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium fand die fünfte international geführte Ausgabe des Klavierwettbewerbes statt, der sich - durch die Gründerin, Pianistin und Klavierpädagogin Eva Ott initiiert - als Schwerpunkt das Schaffen von Béla Bartók gewählt hat. Eine fünfköpfige Fachjury hat an sechs Tagen in sechs Altersgruppen (von sieben bis 25 Jahren) die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgezeichnet und sechs davon mit einem Ersten Preis bedacht.
(Gestaltung: Franz Josef Kerstinger)


Amartema - ein Oratorium von Franz Baur

Manchmal braucht es in der Musik einen langen Atem - so geschehen auch bei "Amartema", dem zweiten Teil der Oratoriums-Tetralogie des Tiroler Komponisten Franz Baur. 2013 geschrieben und uraufgeführt, hat es dennoch gut drei Jahre gedauert, bis das Werk auf CD erschienen ist: mit dem Orchester der Akademie St. Blasius unter der Leitung von Karlheinz Siessl.
(Gestaltung: Patrizia Jilg)


Ö1 Talent Maria Duenas Fernandez

Die erst 14-jährige Geigerin Maria Duenas hat bereits einen erstaunlichen Weg hinter sich: erst ging die gebürtige Spanierin samt ihrer Familie nach Dresden, um dort an der Carl Maria von Weber Hochschule zu studieren. Dann wechselte sie nach Wien an die Musik und Kunst Privatuniversität, um ihr Studium bei Boris Kuschnir im Vorbereitungslehrgang fortzusetzen. Den Erfolg am Instrument nahm sie dabei stets mit: Allein in diesem Jahr gewann die junge Geigerin sechs erste Preise bei diversen internationalen Wettbewerben.
(Gestaltung: Eva Teimel)

Service

Béla-Bartók-Klavierwettbewerb 2017
ERSTE PREISTRÄGERINNEN UND PREISTRÄGER

Altersgruppe 1 (7-9 Jahre):
I. Preis: Kai GERGOV (Bulgarien/Japan)
Altersgruppe 2 (10-12 Jahre):
I. Preis: Ryan Martin BRADSHAW (Slowakei/Australien)
Altersgruppe 3 (13-15 Jahre):
I. Preis: Geonhee LEE (Korea)
Altersgruppe 4 (16-18 Jahre):
I. Preis: Kristin Sophie HÜTTER (Österreich)
Altersgruppe 5 (19-21 Jahre):
I. Preis: Florian PICHLBAUER (Österreich)
Altersgruppe 6 (22-25 Jahre):
I. Preis: Alexandra Gabriella BALOG (Ungarn)

Alexandra Gabriella BALOG und Florian PICHLBAUER erhielten zudem je einen Sonderpreis für die beste Bartók-Interpretation.

Details zum Wettbewerb:
Johann-Joseph-Fux-Konservatorium Graz

Playlist

Komponist/Komponistin: Béla Bartók /1881-1945
Titel: Allegro barbaro
Untertitel: für Klavier
Solist/Solistin: Kristin Sophie Hütter /Klavier (I. Preis, Altersgruppe 4)
Länge: 02:38 min
Label: Universal Edition

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven /1770-1827
Titel: Variationen über den russischen Tanz aus dem Ballett "Das Waldmädchen" für Klavier, WoO 71 (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Kristin Sophie Hütter /Klavier (I. Preis, Altersgruppe 4)
Länge: 01:51 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Béla Bartók /1881-1945
Titel: Nr. 138 Bagpipe Music /aus der Sammlung "Mikrokosmos", Band V
Untertitel: für Klavier
Solist/Solistin: Florian Pichlbauer /Klavier (I. Preis, Altersgruppe 5)
Länge: 01:12 min
Label: Boosey & Hawkes

Komponist/Komponistin: Béla Bartók /1881-1945
Titel: Nr. 146 Ostinato /aus der Sammlung "Mikrokosmos", Band VI
Untertitel: für Klavier
Solist/Solistin: Florian Pichlbauer /Klavier (I. Preis, Altersgruppe 5)
Länge: 02:09 min
Label: Boosey & Hawkes

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin /1810-1849
Titel: Mazurka Nr. 2 für Klavier in e-Moll /aus "Vier Mazurken", op. 17 (Ausschnitt, auch unterlegt)
Solist/Solistin: Alexandra Gabriella Balog /Klavier (I. Preis, Altersgruppe 6)
Länge: 01:54 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Béla Bartók /1881-1945
Titel: V. Allegro molto /aus "Improvisationen über ungarische Bauernlieder", op. 20
Solist/Solistin: Alexandra Gabriella Balog /Klavier (I. Preis, Altersgruppe 6)
Länge: 00:56 min
Label: Boosey & Hawkes

Komponist/Komponistin: Hyung-Ki Joo
Album: YOU JUST HAVE TO LAUGH VOL 1: 'THE UNMAKING OF' / Igudesman & Joo
Titel: Lullaby for Leo
Solist/Solistin: Hyung-Ki Joo /ges., Klavier
Solist/Solistin: Aleksey Igudesman /ges., Violine
Solist/Solistin: Fernando Paiva /Percussion
Solist/Solistin: Georg Breinschmid /Kontrabass, Triplebass
Solist/Solistin: David Bronner /Keyboards, E-Bass
Solist/Solistin: Philip Treiber /Protools & Hairsplitting
Länge: 02:37 min
Label: dB Music ATBM41602101 / Hoanzl

Komponist/Komponistin: Leonhard Paul
Bearbeiter/Bearbeiterin: Leonhard Paul /Arrangement
Album: SMOKE LIVE
Titel: Westböhmisches Krankstück/live
Ausführende: Mnozil Brass /Instrumental, Gesang
Länge: 02:23 min
Label: Geco Tonwaren/Hoanzl H 164

Komponist/Komponistin: Franz Baur
Titel: Amartema - Der Sündenfall (Oratorium)
* Miserere (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Susanne Langbein, Sopran
Solist/Solistin: Bernhard Landauer, Altus
Solist/Solistin: Andreas Mattersberger, Bariton
Orchester: Orchester der Akademie St. Blasius
Leitung: Karlheinz Siessl
Länge: 04:10 min
Label: MusikMuseum

Komponist/Komponistin: Johann Strauß Sohn
Komponist/Komponistin: Andri Joel Harison
Titel: Die kleine Fledermaus - Paraphrasen über Themen aus der Operette "Die Fledermaus" (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Andri Joel Harison, Klavier
Länge: 03:35 min
Label: Gramola 99139

Komponist/Komponistin: Camille Saint-Saëns
Titel: Introduktion und rondo capriccioso, Op.28
Solist/Solistin: Maria Duenas, Violine
Länge: 01:12 min
Label: Edition Peters

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Adagio in E-dur KV 261
Solist/Solistin: Maria Duenas, Violine
Länge: 00:17 min
Label: Edition Breitkopf

Komponist/Komponistin: Franz Baur
Titel: Amartema - Der Sündenfall (Oratorium) - Ausschnitte
Solist/Solistin: Susanne Langbein, Sopran
Solist/Solistin: Bernhard Landauer, Altus
Solist/Solistin: Andreas Mattersberger, Bariton
Orchester: Orchester der Akademie St. Blasius
Leitung: Karlheinz Siessl
Länge: 04:33 min
Label: MusikMuseum

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at