Georg Vogel, Andreas Wälti und Michael Prowaznik

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Bern-Berlin-Wien: Andreas Wälti

Ö1 Jazztime mit Andreas Felber. Bern-Berlin-Wien: Kontrabassist Andreas Wälti in Gespräch.
Live aus dem RadioCafe

Der 1980 in Thun geborene Kontrabassist Andreas Wälti studierte an der Swiss Jazz School in Bern und an der Hochschule für Musik in Basel, um sich im Anschluss in der Berliner Szene einen Namen als stilistisch offener, vielseitiger Saitenmeister zu machen - etwa in Bands wie dem "Andromeda Mega Express Orchestra", aber auch mit seinem eigenen Projekt "Transit Room". Seit 2011 in Wien beheimatet, mischt Wälti auch hier in zahlreichen Formationen - teilweise im Dunstkreis der hiesigen Jazzwerkstatt - mit, und setzt im Trio mit Pianist Georg Vogel und Schlagzeuger Michael Prowaznik Akzente als Co-Bandleader. Grund genug, den eidgenössischen Wahl-Wiener, der auch musizierend in Erscheinung treten wird, zum Gespräch zu bitten.

Service

Andreas Waelti / Martin Bayer
02.12.2017 Wien, Horvath
16.12.2017 Wien, Blue Tomato

Playlist

Komponist/Komponistin: Georg Vogel
Gesamttitel: Live im Wiener RadioCafe, 24.11.2017
Titel: Dhau
Ausführende: TREE
Ausführende: Georg Vogel, Klavier
Ausführende: Andreas Waelti, Kontrabass
Ausführende: Michael Prowaznik, Schlagzeug
Länge: 07:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Andreas Waelti
Gesamttitel: Live im Wiener RadioCafe, 24.11.2017
Titel: Cypher 345
Ausführende: TREE
Ausführende: Georg Vogel, Klavier
Ausführende: Andreas Waelti, Kontrabass
Ausführende: Michael Prowaznik, Schlagzeug
Länge: 11:25 min
Label: Manus

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht