Pasticcio

mit Otto Brusatti. Schubert für Übersanfte, also schon wieder Mutige. Bach ist lustig (es gelingt ihm - wie immer - nie, ist aber egal). Und! In Zeiten wie diesen!
Anton Webern und Peter Rosegger sind Gender-verfolgbar und schlimm und sehr unkorrekt-sexistisch (50 Sekunden lang). (Donizetti und Monteverdi haben auch Gedenktage --- wir denken …).

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: Französische Ouverture BWV 831 - Echo
Solist/Solistin: Yulianna Adeeva/Klavier
Länge: 03:00 min
Label: Mirare 328

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky
Titel: Suite Nr. 2 op. 58
* Danse baroque
Orchester: UdSSR Symphonieorchester
Leitung: Evgeni Swetlanov
Länge: 03:40 min
Label: Melodia 10-000019

Komponist/Komponistin: Anton Webern
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Peter Rosegger
Titel: Schatzerl klein op. 18/1
Solist/Solistin: Christiane Oelze/Sopran
Orchester: Ensemble Intercontemporain
Länge: 00:50 min
Label: DG 457 640-2

Komponist/Komponistin: Sergej Prokofjew
Titel: Violinkonzert Nr. 2 op. 63 - 2. Satz
Solist/Solistin: Franziska Pietsch/Klavier
Orchester: Deutsches Symphonieorchester
Leitung: Christian Macelaru
Länge: 10:10 min
Label: Audite 97.733

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi
Titel: La Lussuria
Orchester: Capella Mediterranea
Länge: 03:00 min
Label: Alpha 249

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Titel: Tänze/Ländler D 790 (Auswahl)
Solist/Solistin: Mitsuko Uchida/Klavier
Länge: 08:30 min
Label: Philips 470 265-2

Sendereihe

Gestaltung