Ildebrando D'Arcangelo als Don Giovanni

APA/BARBARA GINDL

Ständchen

mit Hans Georg Nicklaus. Von Don Giovanni bis Happy Birthday, von Minnesang bis Schubert: das Ständchen hat immer Saison! Ausgewählte Ständchen im Vergleich der Versionen und Interpretationen.

Publikum und Musiker/innen treffen sich heutzutage meistens im Konzertsaal oder ähnlichen Orten mit Bühne. Kommen aber die Musiker/innen zum Zuhörer oder zur Zuhörerin, zudem noch unangemeldet und spontan, und spielen auf, zur Ehre oder zum Lob des/der Beglückten, dann nennt man das "Ständchen".

Warum Ständchen? Weil es bei diesen spontanen und privaten Gelegenheiten selten eine Sitzgelegenheit gibt. So stehen sie also unter dem Balkon der Angebeteten oder schlicht vor der Tür, im Garten oder am Tisch und geben ihr Ständchen: kleine Ensembles, meist mit Gesang, manchmal gar nur ein Sänger, sich selbst mit spärlichem Instrumentarium begleitend.

Diese Szenen sind so prägnant und beliebt, dass sie natürlich auch den Konzertsaal und die Opernbühne erreicht haben: Ob Schuberts berühmtes Ständchen "Leise flehen meine Lieder" oder Brahms, der ein "Ständchen" und ein "vergebliches Ständchen" komponiert, ob Ravels "Morgenständchen des Spaßmachers", Berlioz' "Ständchen eines Liebhabers in den Abruzzen" oder Mozarts Ständchen des Don Giovanni, da wird geworben und geschmeichelt, gelobt und gejubelt.

Nicht zu vergessen, dass der Minnesang des 12. bis 14. Jahrhunderts die Ständchen-Szene in ein eigenes lyrisch-literarisches Genre gegossen hat; und ebenfalls nicht zu vergessen ist das wohl berühmteste aller Ständchen: Happy Birthday und seine endlosen Jazzversionen.

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Lorenzo Da Ponte/1749 - 1838
Gesamttitel: DON GIOVANNI, KV 527 / Oper in 2 Akten mit Appendix / Live Gesamtaufnahme / 1.Akt 2.Teil, 2.Akt 1.Teil
Titel: 14. Deh, vieni alla finestra / Nr.16 Canzonetta Don Giovanni (00:02:26)
Anderssprachiger Titel: Feinsliebchen, komm ans Fenster
Populartitel: Ständchen
2.AKT
Leitung: John Eliot Gardiner
Orchester: English Baroque Soloists
Solist/Solistin: Rodney Gilfry /Don Giovanni, Bariton
Solist/Solistin: Andrea Silvestrelli /Komtur, Baß
Solist/Solistin: Luba Orgonasova /Donna Anna, Sopran
Solist/Solistin: Christoph Pregardien /Don Ottavio, Tenor
Solist/Solistin: Charlotte Margiono /Donna Elvira, Sopran
Solist/Solistin: Ildebrando D' Arcangelo /Leporello, Baß
Solist/Solistin: Julian Clarkson /Masetto, Baß
Solist/Solistin: Eirian James /Zerlina, Sopran
Chor: Monteverdi Choir
Ausführender/Ausführende: Continuo :
Solist/Solistin: Marco Zambello /Hammerklavier
Solist/Solistin: Timothy Mason /Violoncello
Länge: 02:15 min
Label: DG 4458702 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Lorenzo Da Ponte/1749 - 1838
Album: TITO GOBBI: OPERNARIEN UND LIEDER
Titel: Deh, vieni alla finestra / Ständchen des Don Giovanni aus der Oper in 2 Akten "Don Giovanni" KV 527 / 1.Akt
Anderssprachiger Titel: Feinsliebchen, komm ans Fenster
Solist/Solistin: Tito Gobbi /Don Giovanni, Bariton
Orchester: Orchestra del Teatro alla Scala di Milano
Leitung: Umberto Berrettoni
Ausführender/Ausführende: Tito Gobbi/1913 - 1984
Länge: 02:10 min
Label: Testament SBT 1019

Komponist/Komponistin: Hector Berlioz/1803 - 1869
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: George Gordon Noel Lord Byron/1788 - 1824
Album: LONDON SYMPHONY ORCHESTRA LIVE - 2000 : BERLIOZ ODYSSEY
Titel: 3.TEIL: Serenade d'un montagnard des Abbruzes a sa maitresse : Allegro assai - Allegretto (00:06:25)
Anderssprachiger Titel: Ständchen eines Liebhabers in den Abruzzen
LSO
Gesamttitel: HAROLD EN ITALIE, op.16 - Symphonie in 4 Teilen mit obligater Viola nach Lord Byrons Versepos "Childe Harold's Pilgrimage", 1818
Orchester: London Symphony Orchestra
Ausführender/Ausführende: Tabea Zimmermann /Viola
Leitung: Sir Colin Davis
Länge: 06:30 min
Label: LSO LIVE 0040

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ludwig Rellstab/1799 - 1860
Album: WOLFGANG HOLZMAIR SINGT SCHUBERT LIEDER < Lieder u."Schwanengesang" >
Gesamttitel: SCHWANENGESANG, DV 957 < letztes Werk > - Lieder nach Gedichten von L.Rellstab < Nr.1 -7 >, H.Heine < Nr.8-13 > und J.G.Seidl < Nr.14 >
Titel: Nr.4 Ständchen
Textanfang: Leise flehen meine Lieder durch die Nacht zu dir
Solist/Solistin: Wolfgang Holzmair /Bariton
Solist/Solistin: Imogen Cooper /Klavier
Länge: 03:47 min
Label: Philips 4424602

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Bearbeiter/Bearbeiterin: Franz Liszt
Album: LISZT: DAS GESAMTWERK FÜR SOLOKLAVIER, Vol.33
Titel: Nr.7 Ständchen "Leise flehen meine Lieder", DV 957 Nr.4 < dritte Fassung > (00:04:10)
Gesamttitel: SCHWANENGESANG - Vierzehn Lieder von Franz Schubert S.560bis < alternative Passagen > / Klavier Transkription des Liederzyklus DV 957 < Reih.geändert >
Gesamttitel: DIE SCHUBERT TRANSKRIPTIONEN III
Solist/Solistin: Leslie Howard /Klavier
Länge: 01:15 min
Label: Hyperion CDA 66957/9 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Komponist/Komponistin: Franz Liszt
Album: HOROWITZ AT HOME
Titel: Ständchen < Serenade > R 245/7 aus Schuberts "Schwanengesang" DV 957/4 - Transkription für Klavier - Mäßig
Solist/Solistin: Vladimir Horowitz /Klavier
Länge: 05:43 min
Label: DG 4277722

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Bearbeiter/Bearbeiterin: Cy Walter /Arrangement
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ludwig Rellstab/1799 - 1860
Album: MEIN HERZ HAB ICH GEFRAGT, DA HAT ES LEISE "JA" GESAGT / GRETA KELLER IN BISLANG UNVERÖFFENTL. AUFNAHMEN AUS DEM NACHLASS
Titel: German Classics in Swing (Cuts 17-21) / Schubert Bearbeitungen
Titel: Ständchen - Nr.4 aus dem Liederzyklus "Schwanengesang" DV 957 / Bearbeitung
Textanfang: Leise flehen meine Lieder durch die Nacht zu dir
Solist/Solistin: Greta Keller /Gesang m.Begl.
Leitung: Cy Walter
Orchester: Unbekannt
Länge: 03:20 min
Label: KLEINaberKUNST/Bear Family Rec

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Bearbeiter/Bearbeiterin: Cy Walter /Arrangement
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Müller/1794 - 1827
Album: MEIN HERZ HAB ICH GEFRAGT, DA HAT ES LEISE "JA" GESAGT / GRETA KELLER IN BISLANG UNVERÖFFENTL. AUFNAHMEN AUS DEM NACHLASS
Gesamttitel: German Classics in Swing (Cuts 17-21) / Schubert Bearbeitungen
Titel: Der Leiermann - Nr.24 aus "Die Winterreise" DV 911 / Bearbeitung
Textanfang: Drüben hinterm Dorfe steht ein Leiermann
Solist/Solistin: Greta Keller /Gesang m.Begl.
Leitung: Cy Walter
Orchester: Unbekannt
Länge: 02:59 min
Label: KLEINaberKUNST/Bear Family Rec

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel
Album: MAURICE RAVEL: ORCHESTERVERSIONEN VON KLAVIERWERKEN - Eschenbach
Titel: Alborada del gracioso - Nr.4 aus "Miroirs / Spiegelbilder" - 5 Stücke für Klavier / Bearbeitung f.Orchester 1918 (ZEIT OH.APPL.)
Anderssprachiger Titel: Morgenlied des Spaßmachers
Orchester: Orchestre de Paris
Leitung: Christoph Eschenbach
Länge: 08:21 min
Label: Ondine ODE 10512

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel
Album: DAS ORCHESTERWERK VON MAURICE RAVEL
Titel: Alborada del gracioso / Nr.4 aus "Miroirs/Spiegelbilder" - für Orchester
Anderssprachiger Titel: Morgenständchen des Spaßmachers
Orchester: Cleveland Orchestra
Leitung: Pierre Boulez
Länge: 07:38 min
Label: SONY SM3K 45842

Komponist/Komponistin: Richard Strauss
CD Margaret Price - Strauss - Liszt - Lieder
Titel: Ständchen op.17, Nr.2
Solist/Solistin: Margaret Price
Solist/Solistin: Wolfgang Sawallisch
Länge: 02:19 min
Label: EMI 50999 0290232 2 2

Komponist/Komponistin: Richard Strauss
Bearbeiter/Bearbeiterin: Leopold Godowsky /Arrangement
Album: LEOPOLD GODOWSKY: KLAVIERMUSIK VOL.12 - Konstantin Scherbakov
Titel: Ständchen - Nr.2 aus "Sechs Lieder" op.17 / Bearbeitung für Klavier 1922
Solist/Solistin: Konstantin Scherbakov /Klavier
Länge: 02:34 min
Label: Marco Polo 8225364

Komponist/Komponistin: Richard Strauss/1864 - 1949
Album: RICHARD STRAUSS: KLAVIERQUARTETTE - Mozart Piano Quartet
Titel: Ständchen für Klavier, Violine, Viola und Violoncello
* Andante
Klavierquartett
Ausführende: Mozart Piano Quartet
Ausführender/Ausführende: Paul Rivinius /Klavier
Ausführender/Ausführende: Mark Gothoni /Violine
Ausführender/Ausführende: Hartmut Rohde /Viola
Ausführender/Ausführende: Peter Hörr /Violoncello
Länge: 04:21 min
Label: MDG Scene 64313552

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Vorlage: aus "Des Knaben Wunderhorn"
Album: BERNARDA FINK SINGT LIEDER VON BRAHMS
Titel: Wiegenlied, op.49 Nr.4
Textanfang: Guten Abend, gut Nacht, mit Rosen bedacht, mit Näglein besteckt, schlupf unter die Deck
Solist/Solistin: Bernarda Fink /Mezzosopran
Solist/Solistin: Roger Vignoles /Klavier
Länge: 01:40 min
Label: harmonia mundi HMC901926

Komponist/Komponistin: Hyung-Ki Joo
Album: YOU JUST HAVE TO LAUGH VOL 1: 'THE UNMAKING OF' / Igudesman & Joo
Titel: Lullaby for Leo
Solist/Solistin: Hyung-Ki Joo /ges., Klavier
Solist/Solistin: Aleksey Igudesman /ges., Violine
Solist/Solistin: Fernando Paiva /Percussion
Solist/Solistin: Georg Breinschmid /Kontrabass, Triplebass
Solist/Solistin: David Bronner /Keyboards, E-Bass
Solist/Solistin: Philip Treiber /Protools & Hairsplitting
Länge: 02:37 min
Label: dB Music ATBM41602101 / Hoanzl

Komponist/Komponistin: Traditionel
Album: CARTE BLACNCHE / MARTHA ARGERICH u.a.: VERBIER FESTIVAL 2007
Titel: Improvisation on "Happy Birthday" for Lily Maisky
Solist/Solistin: Gabriela Montero /Klavier
Länge: 04:03 min
Label: Universal/DG 4795096 (2)

Komponist/Komponistin: Victor Borge
Vorlage: Tschaikowsky
Vorlage: Chopin
Vorlage: Khatchaturian
Vorlage: Liszt
Vorlage: J.S. Bach
Vorlage: Wagner
Vorlage: Beethoven
Vorlage: Mozart
Vorlage: I. Berlin
Vorlage: Brahms
Album: VICTOR BORGE - UNSTARTED SYMPHONY (Originalaufnahmen 1942-1953)
Titel: Happy Birthday
Solist/Solistin: Victor Borge /gesprochen, Klavier
Länge: 16:05 min
Label: Naxos 8120859

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Album: MENDELSSOHN-BARTHOLDY: SYMPHONIE NR.1 + 3 / NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze
* Menuetto. Allegro molto - 3.Satz (00:07:23)
Titel: Symphonie Nr.1 in c-moll op.11
Orchester: NDR Radiophilharmonie
Leitung: Andrew Manze
Länge: 07:24 min
Label: Pentatone PTC 5186595

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Album: MENDELSSOHN-BARTHOLDY: SYMPHONIE NR.1 + 3 / NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze
* Allegro con fuoco - 4.Satz (00:08:05)
Titel: Symphonie Nr.1 in c-moll op.11
Orchester: NDR Radiophilharmonie
Leitung: Andrew Manze
Länge: 08:18 min
Label: Pentatone PTC 5186595

Sendereihe

Gestaltung