Stummfilmpianist

mit Hans Georg Nicklaus.

Michael Korstick nimmt die Klaviersonaten von Dmitri Kabalevsky auf. Expressiv, wild, donnernd in den schnellen Sätzen, lyrisch in den langsamen Mittelsätzen.

Kabalevskys 3 Klaviersonaten (1927, 1947-48) bemühen nicht russische Folklore und eifern auch kaum einem sozialistischen Realismus nach - sie sind vielleicht eher geprägt von dem, womit sich der spätere Professor für Komposition am Moskauer Konservatorium Anfang der '20erJahre, noch als Teenager, seinen Lebensunterhalt verdient hat: als Stummfilmpianist.

Kabalevsky war Mitglied der KPdSU und bekleidete hohe öffentliche Ämter in der Sowjetunion. Dennoch stimmt für seine Klaviermusik nicht, was gerne behauptet wird: dass er Zeit seines Lebens in seinen Kompositionen dem geforderten sozialistischen Realismus verpflichtet war (und deshalb auch nicht wie der zwei Jahre jüngere Schostakowitsch in Konflikt mit dem Stalin-Regime geriet). Seine drei Klaviersonaten sind höchst expressiv und schwanken harmonisch zwischen Neoklassik und einer (fast) freien Tonalität.

Der in Linz lehrende gebürtige Kölner Michael Korstick, der mit etlichen Beethoven-Aufnahmen in den vergangenen Jahren Aufsehen erregte, scheint genau der Richtige für diese zwischen den Extremen von lyrisch bis brutal schwankende Musik - vielleicht ja auch, weil er ein Schüler u.a. der Russin Tatjana Nikolajewa war.

Service

Die Aktuelle CD:
Dmitri Kabalevsky / Complete Piano Sonatas / Michael Korstick / CPO 2017

Playlist

Komponist/Komponistin: Dimitri Schostakowitsch
Album: SCHOSTAKOWITSCH: FILMMUSIKEN
* Teil 6 (00:12:33)
Titel: DAS NEUE BABYLON. Episoden aus der Pariser Kommune 1871 - Musik zu dem Stummfilm in acht Teilen op.18 / 1.Teil (russ. "NOWY WAWILON")
Orchester: Radio Symphonieorchester Berlin
Leitung: James Judd
Länge: 02:30 min
Label: Capriccio 10341 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Dimitri Kabalewski
Album: KABALEWSKI: SÄMTLICHE KLAVIERSONATEN
* Presto assai - 3.Satz (00:06:24)
Titel: Sonate für Klavier Nr.2 in Es-Dur op.45
Kabalevsky
Klaviersonate
Solist/Solistin: Michael Korstick /Klavier
Länge: 06:31 min
Label: cpo 555163-2

Komponist/Komponistin: Dimitri Kabalewski
Album: KABALEWSKI: SÄMTLICHE KLAVIERSONATEN
* Andante cantabile - 2.Satz (00:04:47)
Titel: Sonate für Klavier Nr.3 in F-Dur op.46
Kabalevsky
Klaviersonate
Solist/Solistin: Michael Korstick /Klavier
Länge: 04:48 min
Label: cpo 555163-2

Urheber/Urheberin: Vokalensemble ORA
Titel: Adam lay y-bounden
Komponist/Komponistin: Howard Skampton
Länge: 01:13 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Nikolai Rimsky-Korssakoff
Titel: Scheherazade op.35 - Symphonische Suite nach "1001 Nacht"
* Vom jungen Prinzen und von der jungen Prinzessin (00:10:57)
Solist/Solistin: Rainer Küchl /Solovioline
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: André Previn
Ausführender/Ausführende: Dieter Flury /Flöte I
Ausführender/Ausführende: Horst Hajek /Klarinette I
Ausführender/Ausführende: Walter Lehmayer /Oboe I
Ausführender/Ausführende: Michael Werba /Fagott I
Länge: 03:00 min
Label: Philips 4114792

Sendereihe

Gestaltung