Teppich mit dem Porträt Stalins als Theodor Herzl

Sammlung Anton Felton

Russische Revolution und jüdische Utopien

Der Ort einer besseren Zukunft. Gäste: Dr. Gabriele Kohlbauer-Fritz, Mag. Sabine Bergler, Kuratorinnen, Jüdisches Museum Wien.
Moderation: Philipp Blom.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79.

Vor genau einem Jahrhundert schuf die Russische Revolution nicht nur eine neue politische Realität - sie nährte auch utopische Hoffnungen auf der ganzen Welt. Auch innerhalb der neuen Sowjetunion gab es Gruppen, die ihre eigenen Hoffnungen in die Revolution investierten. Jüdische Marxisten glaubten, nun endlich ein Ende der antisemitischen Verfolgungen zu sehen und vielleicht sogar eine kulturelle und politische Autonomie zu erreichen.

Die Ausstellung "Genosse. Jude." im jüdischen Museum Wien thematisiert diese messianischen Hoffnungen und stellt eines ihrer seltsamsten Resultate dar: Die autonome jüdische Region Birobidschan nahe der chinesischen Grenze in Russland, in der noch heute Jiddisch gesprochen wird.

Im Gespräch mit Philipp Blom reflektieren Gabriele Kohlbauer-Fritz und Sabine Bergler, die Kuratorinnen der Ausstellung, über jüdische Utopisten, heutige Utopien, über die Auseinandersetzung zwischen kulturellen Identitäten - und warum das Denken an eine bessere Zukunft heute schwerer ist, denn je.

Die Redaktion freut sich auf Ihre Beiträge zum Thema: per Mail an punkteins(at)orf.at oder live unter der Telefonnummer 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich.

Service

Ausstellung:
Genosse. Jude. Wir wollten nur das Paradies auf Erden.
Jüdisches Museum, Wien
06. Dezember 2017 bis 01. Mai 2018
Weitere Informationen

Playlist

Untertitel: Pierre Degeyter
Titel: die Internationale
Ausführende: Karsten Troyke
Länge: 01:31 min
Label: c.c.

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin/1872 - 1915
Album: VLADIMIR HOROWITZ: SÄMTLICHE AUFNAHMEN BEI COLUMBIA MASTERWORKS ( 1962-1973 ) / Vol.9 : Russische Spätromantiker
Titel: Feuillet d'album in Es-Dur op.45 Nr.1
* Andante piacevole
Anderssprachiger Titel: Albumblatt
Klavierstücke
Solist/Solistin: Vladimir Horowitz /Klavier
Ausführender/Ausführende: Vladimir Horowitz/1904 - 1989
Länge: 01:10 min
Label: Sony SK 53472

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin/1872 - 1915
Album: VLADIMIR HOROWITZ: SÄMTLICHE AUFNAHMEN BEI COLUMBIA MASTERWORKS ( 1962-1973 ) / Vol.9 : Russische Spätromantiker
Titel: Etüde in Fis-Dur op.42 Nr.4
Etude
Solist/Solistin: Vladimir Horowitz /Klavier
Ausführender/Ausführende: Vladimir Horowitz/1904 - 1989
Länge: 02:36 min
Label: Sony SK 53472

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin/1872 - 1915
Album: VLADIMIR HOROWITZ: SÄMTLICHE AUFNAHMEN BEI COLUMBIA MASTERWORKS ( 1962-1973 ) / Vol.9 : Russische Spätromantiker
Titel: Etüde in Fis-Dur op.42 Nr.3
Etude
Solist/Solistin: Vladimir Horowitz /Klavier
Ausführender/Ausführende: Vladimir Horowitz/1904 - 1989
Länge: 00:47 min
Label: Sony SK 53472

Sendereihe