Victor de Sabata

Associated Press

Stimmen hören

mit Chris Tina Tengel.
"Eine Kreuzung aus Julius Cäsar und Satan": Victor de Sabata dirigiert

"Zeitgenössischer Komponist wird Stardirigent" - das gab es nicht erst bei Giuseppe Sinopoli. Auch der 1892 geborene Italiener Victor de Sabata nahm diesen Weg und machte Sensation, wo immer er - international ab den 1930er Jahren - mit seiner Mischung aus intellektueller Durchdringung (ein Viertel des Jahres zog de Sabata sich zurück und pflegte Mathematik), feurigem Zugriff und "schauspielerisch" aufgeladener Dirigiertechnik in Erscheinung trat.

Ein anderer Großer, Carlos Kleiber, fällt einem ein, wenn Victor de Sabatas eng umrissenes Repertoire und sein "Sich-rar-Machen" ins Spiel kommt. Aber wir haben tönend genügend Material, um - 50 Jahre nach seinem Tod - diesem Phänomen neu zu verfallen: eine "Aida" aus Berlin, die klingt, wie "Aida" nie sonst geklungen hat, einen "Falstaff", einen "Macbeth" und auch einen "Tristan". Und natürlich die legendäre "Tosca" mit Callas-di Stefano-Gobbi aus 1953, einer Zeit also, als die letzten öffentlichen Auftritte von de Sabata schon näher rückten.

Playlist

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: AIDA: Finale des 2.Aktes
Solist/Solistin: Gina Cigna/Aida
Solist/Solistin: Ebe Stignani/Amneris
Solist/Solistin: Beniamino Gigli/Radames
Solist/Solistin: Tancredi Pasero/Amonasro
Chor: Chor des Teatro alla Scala
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 03:20 min
Label: IPCD 1034

Komponist/Komponistin: Richard Wagner/1813 - 1883
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Richard Wagner/1813 - 1883
Titel: TRISTAN UND ISOLDE: Szene Isolde-Brangäne-Kurwenal/I
Solist/Solistin: Kirsten Flagstad
Solist/Solistin: Elsa Cavelti
Solist/Solistin: Paul Schöffler
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 04:25 min
Label: URANIA

Komponist/Komponistin: Richard Wagner/1813 - 1883
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Richard Wagner/1813 - 1883
Titel: TRISTAN UND ISOLDE: Szene Isolde-Tristan/II
Solist/Solistin: Kirsten Flagstad
Solist/Solistin: Max Lorenz
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 03:45 min
Label: URANIA

Komponist/Komponistin: Richard Wagner/1813 - 1883
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Richard Wagner/1813 - 1883
Titel: TRISTAN UND ISOLDE: Szene Isolde-Tristan-Brangäne/II
Solist/Solistin: Gertrude Grob-Prandl
Solist/Solistin: Max Lorenz
Solist/Solistin: Elsa Cavelti
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 07:40 min
Label: MYTO

Komponist/Komponistin: Richard Wagner/1813 - 1883
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Richard Wagner/1813 - 1883
Titel: TRISTAN UND ISOLDE: Szene Tristan-Kurwenal/III (ital.ges.)
Solist/Solistin: Renato Zanelli
Solist/Solistin: Luigi Rossi Morelli
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 03:25 min
Label: Pearl

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875 - 1937
Titel: LA VALSE: Schluss des Werkes
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 02:00 min
Label: Archipel - Walhall

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: MESSA DA REQUIEM: Offertorio
Solist/Solistin: Renata Tebaldi
Solist/Solistin: Nell Rankin
Solist/Solistin: Giacinto Prandelli
Solist/Solistin: Nicola Rossi Lemeni
Chor: Chor des Teatro alla Scala
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 11:20 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: AIDA: Szene Amneris-Chor und Szene Aida-Amneris/II
Solist/Solistin: Gina Cigna/Aida
Solist/Solistin: Ebe Stignani/Amneris
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 12:38 min
Label: IPCD 1034

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini/1858 - 1924
Titel: TOSCA: Duett Tosca-Cavaradossi/I
Solist/Solistin: Maria Callas /Tosca, Sopran
Solist/Solistin: Giuseppe di Stefano /Cavaradossi, Tenor
Orchester: Orchestra del Teatro alla Scala di Milano
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 06:55 min
Label: EMI CMS 25 2336 2

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: OTELLO: Duett Otello-Desdemona/I
Solist/Solistin: Francesco Merli
Solist/Solistin: Maria Caniglia
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Victor de Sabata
Länge: 08:40 min
Label: MUSIC & ARTS 1104

Sendereihe

Gestaltung