Ö1 Promiquizbühne

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Das Ö1 Weihnachts-Quiz für "Licht ins Dunkel"

gehört.gewusst. Das Ö1 Promi-Quiz aus dem RadioKulturhaus

Star-Tenor Michael Schade, Josefstadt-Mimin Gerti Drassl, Verhaltensbiologin Elisabeth Oberzaucher und Kabarettist Thomas Stipsits treten bei "gehört.gewusst" für einen guten Zweck an. Doris Glaser und Bernhard Fellinger stellen die Fragen.

Mehr als 7.000 Euro hat das prominente Rateteam für das Ö1 Projekt bei Licht ins Dunkel erspielt, die von den Casinos Austria auf 10.000 Euro erhöht wurden.

Elisabeth Oberzaucher wurde mit dem Ig-Nobelpreis ausgezeichnet und ist seit kurzem auch das erste weibliche Mitglied der Wissenschaftskabarett-Gruppe Science Busters.

Mit ihr im Team ist ist diesmal der international gefeierte Tenor Michael Schade. Was er über die Interpretation von Schubert-Liedern sagt, gilt auch beim Rätsellösen: "Da liegen die Emotionen blank!"

Mit der Film- und Theaterschauspielerin Gerti Drassl und dem Kabarettisten Thomas Stipsits stellen sich zwei weitere Publikumslieblinge in den Dienst der guten Sache. Im traditionellen Promi-Quiz für "Licht ins Dunkel" wird nämlich jede richtig beantwortete Frage mit einem Geldbetrag honoriert, der dem diesjährigen Ö1 Hilfsprojekt zugute kommt.

Michael Schade und Thomas Stipsits sind zudem auch mit musikalischen Live-Einlagen zu hören. Am Klavier werden sie von "Philharmonix"-Ensemblemitglied Christoph Traxler begleitet.

Service

Hier geht's zur aktuellen Publikumsfrage

Sendereihe