Bogen-Gitarre oder Arpeggione

mit Hans Georg Nicklaus.
Gitarre, Cello, Gambe, Viola - von allem hat der so genannte Arpeggione etwas. Ein Instrument, das keiner mehr kennen würde, hätte Schubert nicht eine Sonate für Arpeggione und Klavier geschrieben. Eine neue beeindruckende Aufnahme von Marie-Elisabeth Hecker und Martin Helmchen ist bei Alpha erschienen.

Eine Mischung aus Gitarre und Cello: 6 Saiten, gestimmt wie die einer Gitarre, aber gestrichen wie ein Cello, mit Bünden wie eine Gitarre oder auch eine Gambe, in der Tonlage eher der Bratsche als dem Cello verwandt: ein mehrfaches Zwitterwesen, der 1823 von Johann Georg Staufer erfundene Arpeggione. Bekannt durch Schuberts berühmte Arpeggione Sonate, die heute mit Vorliebe von Cellisten, manchmal auch Bratschisten gespielt wird.

Für Cellisten eine Herausforderung: nicht nur weil die Töne der sechs Saiten auf 4 Saiten verteilt werden müssen, auch wegen der ungewöhnlichen Höhe, in der die Cellisten und Cellistinnen hier spielen müssen. Sie sei darum so unglaublich schwer, gesteht die deutsche Cellistin Marie-Elisabeth Hecker, die diese Sonate schon mit 14 Jahren gespielt und geliebt hat und sie nun mit dem Pianisten Martin Helmchen auf einer neu erschienenen CD mit beeindruckender "Leichtigkeit" und Klangschönheit präsentiert.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Schubert / Arpeggione Sonate u. Trio Nr. 2 / Marie-Elisabeth Hecker (Cello), Antje Weithaas (Violine), Martin Helmchen (Klavier), Alpha 2017.

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: SCHUBERT: KAMMERMUSIK - Nicolas Deletaille
* Allegretto - 3.Satz (00:09:00)
Titel: Sonate für Arpeggione und Klavier in a-moll DV 821
Solist/Solistin: Nicolas Deletaille /Arpeggione
Solist/Solistin: Paul Badura Skoda /Klavier
Länge: 09:05 min
Label: Lotus Records FUG 529

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: KLAVIERTRIO D.929, ARPEGGIONE SONATE D.821
Titel: Sonate für Arpeggione und Klavier, DV 821
Titel: Allegro moderato / 1. Satz
Solist/Solistin: ANTJE WEITHAAS
Solist/Solistin: MARIE-ELISABETH HECKER
Solist/Solistin: MARTIN HELMCHEN
Länge: 08:15 min
Label: ALPHA CLASSICS ALPHA284

Komponist/Komponistin: Johann Strauß
Bearbeiter/Bearbeiterin: Arnold Schönberg
Album: WALTZ REFLECTIONS / Wiener Streichquintett
Titel: Rosen aus dem Süden op.388, Walzer / Bearbeitung von Schönberg für Streichquartett, Klavier und Harmonium
Ausführende: Wiener Streichquintett /Mitglieder
Ausführender/Ausführende: Thomas Christian /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Katt /Violine
Ausführender/Ausführende: Martin Albrecht Rohde /Viola
Ausführender/Ausführende: Michael Hell /Violoncello
Solist/Solistin: Leonore Aumaier /Klavier
Solist/Solistin: Alfred Mitterhofer /Harmonium
Länge: 10:24 min
Label: cpo 9995882

Komponist/Komponistin: Trad.
Bearbeiter/Bearbeiterin: Tobias A. Frank
Titel: Les anges nos Campagnes
Ausführende: Vokalensemble ORA
Länge: 04:06 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: KLAVIERTRIO D.929, ARPEGGIONE SONATE D.821
Titel: Sonate für Arpeggione und Klavier, DV 821
Titel: Allegretto / 3. Satz
Solist/Solistin: MARIE-ELISABETH HECKER
Solist/Solistin: MARTIN HELMCHEN
Länge: 04:30 min
Label: ALPHA CLASSICS ALPHA284

Sendereihe

Gestaltung