Das Ö1 Konzert

EBU Christmas Day 2017
Gestaltung: Gustav Danzinger

Am traditionsreichen Weihnachtstag der EBU werden aus 15 Ländern weihnachtliche Konzertstunden um die ganze Erdkugel herum via Satellit übertragen. So kann man über das Radio miterleben, wie das weihnachtliche Geschehen weltweit besungen und bespielt wird.
Der Beitrag des ORF mit dem Wiener Kammerchor und der Jugendchorakademie Wien unter Michael Grohotolsky besteht vorwiegend aus österreichischen Volksliedern zur Weihnacht in alten wie auch hier erstmals erklingenden neuen Sätzen. Aus Nürnberg hören wir Dorothee Oberlinger und ihr Ensemble 1700 mit Barockmusik, aus Helsinki kommen finnische Weihnachtslieder interpretiert von einem Bläserquintett. Ausschnitte aus Bachs Weihnachtsoratorium, geleitet von Marcus Creed, kommen diesmal aus Kopenhagen, eingebettet in weihnachtliche Klänge von Portugal bis Estland.

Sendereihe

Gestaltung