Rekordnachfrage bei Caritas-Wärmestuben

Drei Könige unterwegs für Hilfsprojekte +++ Caritas: Rekordnachfrage bei Wärmestuben. - Moderation: Judith Fürst

1. Drei Könige unterwegs für Hilfsprojekte

In den Tagen nach Weihnachten ziehen traditionellerweise die Sternsinger von Haus zu Haus. Mädchen und Buben, verkleidet als Kaspar, Melchior und Balthasar, sammeln Spenden für Hilfsprojekte in Asien, Afrika und Lateinamerika. Heute (27. Dezember) haben sie ihren Besuch bei Kardinal Christoph Schönborn und Bundeskanzler Sebastian Kurz absolviert.
Die Dreikönigsaktion, das Hilfswerk der Katholischen Jungschar, unterstützt vor allem Projekte, die Kindern und Jugendlichen zugutekommen, wie zum Beispiel eine feministische Kooperative von Kaffeebäuerinnen in Nicaragua.
Alexandra Mantler war kürzlich auf Teileinladung der Dreikönigsaktion zu Besuch bei der Kooperative.


2. Caritas: Rekordnachfrage bei Wärmestuben

24 Wärmestuben - so viele wie nie zuvor - hat die Caritas heuer allein in Wien eingerichtet. Katholische, evangelische und orthodoxe Pfarren beteiligen sich daran. Obdachlose, sowie mehr und mehr Menschen, die sich die Heizkosten nicht mehr leisten können, suchen hier Schutz vor der Kälte. Zudem erhalten sie eine kostenlose Mahlzeit und Getränke. 10.000 Gäste sind allein im Vorjahr gekommen, Tendenz steigend.


Service

Dreikönigsaktion
Caritas - Wärmestuben

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung