Mohammed Naim Asimi

ORF

Abdul wird älter

Vor gut fünfzig Jahren kamen die ersten Gastarbeiter nach Österreich. Sie sind inzwischen alt, und viele davon sind pflegebedürftig. Eine neue Heraus- forderung. - Gestaltung: Maria Harmer

Die Zahl der Migrantinnen und Migranten im Seniorenalter wird in den nächsten Jahren stark steigen. Da sind zum einen die "Gastarbeiter" der ersten und zweiten Generation. Dazu kommen viele neue Migranten aus Osteuropa und anderen Ländern. Die Betreuung und Pflege dieser Menschen stellt die Kommunen vor große neue Aufgaben: Muttersprachliches Pflegepersonal, die Überwindung von Traditions- und Kulturunterschieden sind gefragt. Wie stellen sich Pflegeeinrichtungen darauf ein?

Sendereihe