Pasticcio

mit Otto Brusatti. Ziemlich schlicht gesagt: was waren denn so ausgefallene Aufnahmen, CDs o.ä. in diesem sich nun vertröpfelnden Jahr?

Es gibt Konzertantes, Bearbeitetes, sogar Gesungenes.
Und! Man könnte da sogar was gewinnen. Allerdings - alles sehr schwierig und kompliziert!

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: Englische Suite Nr. 2 BWV 807
* Prélude
Solist/Solistin: Murray Perahia/Klavier
Länge: 04:45 min
Label: Sony 01-060277-11

Komponist/Komponistin: Sergej Prokofjew
Titel: Violinkonzert Nr. 1 op. 19
* Vivacissimo - 2. Satz
Solist/Solistin: Franziska Pietsch/Violine
Orchester: Deutsches Symphonieorchester
Leitung: Christian Macerlaru
Länge: 04:00 min
Label: Audite 97.733

Komponist/Komponistin: Paul Kletzki
Titel: Symphonie Nr. 3 op. 18
* Scherzo - 3. Satz
Orchester: Nationales Orchester Kattowitz
Leitung: Thomas Rösner
Länge: 08:15 min
Label: MGB 6289

Komponist/Komponistin: Wizlperger/Dietsch/Skrepek
Titel: Tonzänn, Tonzänn
Orchester: Collegium Kalksburg
Länge: 03:40 min
Label: Extraplatte OFF 2005-2

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Titel: Streichtrio op. 9/1
* Finale - Presto
Ausführende: Trio Jacques Thibaud
Länge: 05:15 min
Label: Audite 23.430

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler/arr. Stein
Titel: Symphonie Nr. 4 - 1. Satz (Schluss)
Orchester: Festival Ensemble Spannungen
Länge: 03:48 min
Label: Avi 8553334

Sendereihe

Gestaltung