Johannes Nussbaum

ORF/MR FILM

Frecher Blondschopf kocht uns ein

Am 8. Jänner startet auf ORF 1 die dritte Staffel der Erfolgsserie "Vorstadtweiber". Als junger blonder Frauenschwarm Simon ist dabei wieder der 22-jährige aus Mödling stammende Schauspieler Johannes Nussbaum zu erleben. Vor wenigen Wochen hat er seine Schauspielausbildung an der renommierten "Ernst Busch Schule" in Berlin abgeschlossen und probt derzeit am "Staatsschauspiel Dresden". Für das Ö1-Küchenradio bereitet er heute gefüllte Zucchini und einen Birnenstrudel zu. Dabei hört er Musik von Queen, Astor Piazzolla, Lhasa de Sela, Frederic Chopin und den Rolling Stones.

Überbackene Zucchini
(für vier Personen)

Zutaten:
4 mittelgroße Zucchini
1 Paprikaschote
1 Stange Lauch
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
200 Gramm Gouda (dünne Scheiben)
2 Dosen kleingehackte Tomaten
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 TL Zucker
Salz, Pfeffer, frische Kräuter nach Wahl

So geht es:
Backofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Lauch waschen und feinblättrig schneiden. Die Paprikaschote waschen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten, vorbereiteten Lauch sowie Paprika dazugeben und alles anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer sowie Kräutern nach Wahl abschmecken. Etwas auskühlen lassen.

Die Zucchini waschen, halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen, in eine Auflaufform setzen. Die Gemüse-Mischung in die Zucchini füllen und mit dem Gouda bedecken.

Im vorgeheizten Backofen etwa 25-30 Minuten backen.
In der Zwischenzeit für die Tomatensoße eine Zwiebel schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Tomatenmark und Zwiebel unter Rühren anschwitzen und mit den gehackten Tomaten ablöschen. Bei aufgelegtem Deckel etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Birnenstrudel
(für vier Personen)

Zutaten:
1 Packung Strudelteig (2 Strudelblätter)
1 Kilogramm Birnen
3 EL Feinkristallzucker
3 EL Semmelbrösel
1 EL fein gehackte Nüsse
1 TL Zimt
Saft einer halben Zitrone
Butter zum Bestreichen

So geht es:
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen, ein Blech mit Backpapier auslegen. 1 EL Butter in der Pfanne schmelzen, Brösel und Nüsse darin leicht anrösten und abkühlen lassen.
Feinkristallzucker mit Zimt vermischen. Birnen schälen, entkernen und blättrig hobeln, anschließend mit Zitronensaft vermengen.

2 EL Butter schmelzen, 1 Strudelteigblatt auf einem Geschirrtuch ausbreiten und mit etwas geschmolzener Butter bestreichen, darauf kommt ein unbestrichenes Teigblatt.
Die Bröselnussmischung und die geschnittenen Birnen gut auf den Teigblättern verteilen. Mit dem Zimtzucker bestreuen und den Strudel mittels des Geschirrtuches einrollen.

Letzten EL Butter schmelzen und die Strudel damit bestreichen, in den Ofen schieben und 20-25 Minuten goldgelb backen lassen. Die fertigen Strudel mit Staubzucker bestreuen und etwas abgekühlt servieren.

Playlist

Komponist/Komponistin: Queen
Komponist/Komponistin: David Bowie
Titel: Under pressure
Ausführende: Queen /Gesang m.Begl.
Länge: 04:01 min
Label: EMI CDP 7462152

Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla/1921 - 1992
Titel: Milonga del Angel/instr./live
Ausführende: Astor Piazzolla /Bandoneon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Gerardo Gandini /Piano
Ausführender/Ausführende: Jose Bragato /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Horacio Malvicino /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Daniel Binelli /Bandoneon
Ausführender/Ausführende: Hector Console /Bass
Länge: 06:01 min
Label: INT 32262

Komponist/Komponistin: Dave Brubeck
Titel: Unsquare dance/instr.
Solist/Solistin: Dave Brubeck /Piano m.Begl.
Länge: 01:57 min
Label: Columbia COL 5138202

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Titel: "Grande valse brillante" Walzer für Klavier in Es-Dur op.18
Solist/Solistin: Alexandre Tharaud /Klavier
Länge: 05:23 min
Label: Harmonia mundi HMX 2901927

Komponist/Komponistin: Lhasa de Sela
Komponist/Komponistin: Yves Desrosiers
Titel: El desierto
Solist/Solistin: Lhasa /Gesang m.Begl.
Länge: 03:54 min
Label: Les Disques Audiogramme/Warner

Sendereihe

Gestaltung