Freestyle-Radfahrer im Sonnenuntergang

dpa/Sebastian Gollnow

"Wir chillen da." Wo die Jugend am Land bleibt

Jugendzentrum, Stammtisch oder Fußballverein. Wo sich Jugendliche in ländlichen Gemeinden treffen.

Nach der Schule sitzen sie am Hauptplatz oder im Park. Manche Anrainer fühlen sich durch Musik oder Gelächter gestört und die Teenager müssen weiter ziehen. Aber wohin, wenn es kalt ist? Nicht alle Gemeinden haben ein Jugendzentrum und auch nicht jeder Verein ein eigenes Lokal. Im oberösterreichischen Regau hat ein Jugendlicher selbst einen Treffpunkt gebaut, in Gunskirchen zog ein Jugendzentrum in das ehemalige Musikheim ein. Von weiten Wegen, Regeln im Jugendzentrum und der Suche nach einem eigenen Platz.

Nach der Sendung sind unter 0800 22 69 79 Hörermeinungen und -erfahrungen zum Thema Jugendbetreuung am Land.


Gestaltung: Elisabeth Stecker

Sendereihe