Gender, Stereotype, Datierung

Geschlecht beeinflusst Experimente +++ Frauen verrichten auch in Pension mehr Hausarbeit +++ Schmetterlinge sind älter als angenommen

Geschlecht beeinflusst Experimente

Hat es einen Einfluss auf Studien, wenn ein Mann oder eine Frau die Experimente leitet? Damit haben sich Forscher der Universität Uppsala in Schweden beschäftigt. Je nach Fragestellung könnten Ergebnisse abhängig vom Geschlecht der Versuchsleiter verzerrt sein, sagen sie. Heute auch Thema auf science.ORF.at.
Gestaltung: Isabella Ferenci
Mit: Christian Benedict, Neurowissenschafter und Schlafforscher Universität Uppsala/ Schweden


Frauen verrichten auch in Pension mehr Hausarbeit

Im Berufsleben sind es Frauen, die den Hauptanteil der Doppelbelastung von Beruf und Haushalt tragen. Auch in der Pension verrichten Frauen viel mehr Hausarbeit. Das zeigt eine neue Studie deutscher Forscher. Daten der Studie sowie die Lehren daraus sind heute auch Thema auf science.ORF.at.
Gestaltung: Lukas Wieselberg


Schmetterlinge sind älter als angenommen

Schmetterlinge, glaubte man bisher, kamen erst mit den Blumen und Blüten in die Welt. Stimmt nicht, behaupten deutsche Forscher nun. Sie haben kleine Reste von Flügeln und Körperschuppen von Schmetterlingen und Motten in sehr alten Sedimenten entdeckt - nämlich circa 200 Millionen Jahre alt - damit sind sie bis zu 70 Millionen Jahre älter als gedacht.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe