Bücher

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Juden in Osteuropa, Nostalgie, "Anschluss" und Arabischer Frühling

Redaktion: Wolfgang Ritschl

"Taxi am Shabbat": Eva Gruberová und Helmut Zeller über ihre Reise zu den letzten Juden Osteuropas
(Buch: C. H. Beck Verlag).
Beitrag: Wolfgang Seibel

"Retrotopia": Zygmunt Bauman über die globale Epidemie der Nostalgie
(Buch: edition suhrkamp).
Rezension: Alfred Pfabigan

"Es gab nie einen schöneren März": Gerhard Jelinek über die 30 Tage bis zum Untergang Österreichs am 12. März 1938
(Buch: Amalthea Verlag).
Studiogespräch: Wolfgang Ritschl

"Zerbrochene Länder": Scott Anderson schildert anhand einzelner Schicksale, wie die arabische Welt aus den Fugen geriet
(Buch: Suhrkamp Verlag).
Rezension: Uli Jürgens


Moderation: Wolfgang Ritschl

Sendereihe

Übersicht

Mehr dazu in oe1.orf.at

"Retrotopia" von Zygmunt Bauman

Sachbuch des Monats Jänner