Kirche auf Wiener Ferienmesse

Vorschau Papstreise nach Lateinamerika +++ Kirche auf Wiener Ferienmesse +++ Vatikanische Museen modernisieren sich. - Moderation: Roberto Talotta

1. Vorschau Papstreise nach Lateinamerika

Es ist die erste Reise im neuen Jahr, zu der Papst Franziskus am Montag, 15. Jänner, aufbrechen wird - und die führt ihn nach Südamerika. Aber nicht in sein Heimatland Argentinien, sondern nach Chile und nach Peru. Zwei aufstrebende lateinamerikanische Schwellenländer, die reich an Chancen, aber auch an sozialen Problemen sind. Ein Bericht von Katharina Wagner.


2. Kirche auf Wiener Ferienmesse

Erstmals ist die katholische Kirche auf der Ferienmesse Wien vertreten. Besucher erhalten auf dem 30 Quadratmeter großen Stand, bei der noch bis Sonntag, 14. Jänner andauernden Großveranstaltung, Informationen über Urlaubsangebote der Kirche, Beratung und die Möglichkeit zu Gesprächen mit den anwesenden Kirchenmitarbeitern und Ordensleuten. Motto der Kirche ist am Messegelände "Stille erleben, Sinn erfahren". Das Angebot reicht von Themen- und Pilgerwegen - darunter neben dem Österreich-Teil des Jakobsweges noch 32 andere Routen - über städtische "Räume der Stille" und spirituelle Auszeiten bis hin zu Musik- und Kulturveranstaltungen oder Urlaubsangeboten bei Ordensgemeinschaften.


3. Vatikanische Museen modernisieren sich

Die Vatikanischen Museen erwägen die Schaffung eines zweiten Eingangs, um die jährlich sechs Millionen Besucher besser zu verteilen. Entsprechende Möglichkeiten seien in Prüfung und sollten bald vorgestellt werden, sagt die Direktorin der Museen, Barbara Jatta. Geplant seien auch ein größerer Konferenzsaal, Ausstellungsräume für mittelgroße Sonderschauen sowie die Einstellung zusätzlichen Aufsichtspersonals, um weitere Teile der Sammlungen geöffnet halten zu können. Der neue Eingang soll den Angaben zufolge unweit des bestehenden eingerichtet werden und einen direkten Zugang etwa zur Antikensammlung erlauben. Die Galerien der päpstlichen Sammlungen erstrecken sich über rund sieben Kilometer. Die meisten Besucher haben als Ziel die Sixtinische Kapelle, die sich am entferntesten Punkt des Rundgangs befindet.

Service

Vatikanische Museen

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung