Christof Loy

APA/ROBERT JÄGER

Was ist Belcanto heute?

Was ist Belcanto heute? - Christof Loy zu Gast bei Gernot Zimmermann

Der deutsche Regisseur Christof Loy hat sich zu einem Spezialisten für italienische Belcanto-Opern entwickelt. Er versteht es, diese oft veraltet wirkenden Handlungen und die Musik mit vielen Koloraturen und Wiederholungen packend an die heutige Zeit anzubinden. Mit der Belcanto-Diva Edita Gruberova hat er vor allem an der Bayrischen Staatsoper wegweisende Belcanto Aufführungen geschaffen. Nun bringt er am Theater an der Wien Gaetano Donizettis "Maria Stuarda" heraus, uraufgeführt am Teatro San Carlo in Neapel im Jahr 1834. Mit Marlis Petersen in der Titelrolle als Maria Stuart.

Service

Theater an der Wien - Maria Stuarda

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at

Gaetano Donizetti: "Maria Stuarda"

SA | 27 Jänner 2018