Rausgehen - trotz Regen, Schnee und Kälte?

Wetterfest oder Stubenhocker?

Der Radiohund ist mürrisch. Er mag es gar nicht, wenn seine Pfoten kalt und nass sind und Rosi zwingt ihn - trotz Regen - eine große Runde Gassi zu gehen. Sonst sei Rudi nicht auszuhalten, behauptet sie. Mit Nathalie, Sandra, Suraya und Felix spricht unser Radiohund übers Rausgehen, wenn es kalt ist oder regnet, über Fangenspielen im Park und Diskolicht beim Fußballspielen.


Suraya: "Ich mag Schnee am liebsten, aber wenn es regnet, geh' ich nicht so gerne raus."

Nathalie: "Dann bleib ich meistens zuhause. Wenn ich schon bei jemanden zu Besuch bin und dann nach Hause gehen muss und es regnet, dann haben wir immer einen Regenschirm dabei."

Felix: "Ich geh' in unseren Garten raus, aber manchmal geh ich auch auf die Steinhofgründe rauf, mit Mama und Papa. Wir wohnen da in der Nähe und da kannst du jeden Tag mit dem Rad rauf und wieder runter fahren."


Gestaltung: Johanna Steiner

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe