Ensemble Minui

HELGE BAUER

Österreich musiziert

In neuen Dimensionen - Das Kärntner Ensemble Minui +++ Freude am Genuss - Christoph Stradner spielt Bach. Präsentation: Eva Teimel

In neuen Dimensionen - Das Kärntner Ensemble Minui

Fünf Streicher, vier Bläser, ein Nonett. 2015 haben neun Mitglieder des Kärntner Sinfonieorchesters KSO beschlossen, ein Ensemble zu gründen mit Streicherbesetzung, Flöte, Klarinette, Horn und Fagott. Sie nennen sich Ensemble Minui - ein Name, der ausdrückt, was sie tun: verringern, verkleinern. Denn da die Literatur für diese Besetzung relativ überschaubar ist (mit dem Nonett Nr.1 von Hanns Eisler existiert genaugenommen überhaupt nur ein einziges Werk im Original), wurde man kreativ und bearbeitet nun vorwiegend Orchesterwerke, die die Musiker/innen bereits mit dem KSO gespielt haben. Stefan Potzmann ist der Klarinettist des Ensembles, und er arrangiert von groß nach klein - Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn-Bartholdy oder Giacomo Puccini wurden schon aufgeführt, viele andere Orchesterstücke folgen in den nächsten Monaten.
(Gestaltung: Angelika Benke)


Zeit schenken - Bachs Suiten für Violoncello

Christoph Stradner ist Erster Solocellist der Wiener Symphoniker und musizierte zudem bereits mit dem Tonkünstler Orchester Niederösterreich, der Camerata Salzburg oder dem Concentus Musicus Wien. Als Mitglied des Altenberg Trios Wien oder beim Ensemble "Acht Cellisten der Wiener Symphoniker" beweist er seine kammermusikalischen Qualitäten.
Nun hat der gebürtige Wiener eine Doppel-CD mit Johann Sebastian Bachs Cello-Suiten (BWV 1007-1012) eingespielt. Stradner will den Zuhörern die Werke körperlich erfahrbar machen und Zeit schenken, denn das sei das schönste was ein Musiker geben könne.
"Der Interpret kann die Zeit langsamer vergehen lassen, sie anhalten, ja sogar das Gefühl, dass sie rückwärts läuft, kann durch Querverweise aufkommen. Deshalb versuche ich in meinem Spiel stets mehr Fragen zu stellen als Antworten zu liefern" - so Christoph Stradner.
(Gestaltung: Stefan Höfel)

Service

Ensemble Minui
Chorakademie Vorarlberg
Christoph Stradner

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Album: MOZART: OUVERTÜREN AUS OPERN / Marriner
Titel: Ouvertüre zu "Idomeneo, re di Creta" KV 366 / Oper in 3 Akten
Orchester: Academy of St.Martin in the Fields
Leitung: Sir Neville Marriner
Länge: 00:40 min
Label: EMI Classics Nipper Collection

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Idomeneo - Ouvertüre KV 366 (00:04:31)
Ausführende: Nonett "ensemble minui"
Länge: 01:33 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: Tosca Nonett (00:13:18)
Ausführende: Nonett "ensemble minui"
Länge: 04:50 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Edward Elgar
Titel: Salut d'amour (Zugabe) (00:02:53)
Ausführende: Nonett "ensemble minui"
Länge: 02:48 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Titel: "Italienische" Symphonie Nr. 4 op. 90
Ausführende: Nonett "ensemble minui"
Länge: 03:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: The Cello Suites
UT: Suite Nr. 6 BWV 1012 in D-Dur
UT: Gigue
Solist/Solistin: Christoph Stradner - Violoncello
Länge: 03:36 min
Label: ESR2138

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: The Cello Suites
UT: Suite Nr. 1 BWV 1007 in G-Dur
UT: Prélude
Solist/Solistin: Christoph Stradner - Violoncello
Länge: 01:40 min
Label: ESR2138

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: The Cello Suites
UT: Suite Nr. 2 BWV 1008 in D-Moll
UT: Sarabande
Solist/Solistin: Christoph Stradner - Violoncello
Länge: 03:50 min
Label: ESR2138

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: The Cello Suites
UT: Suite Nr. 4 BWV 1010 in Es-Dur
UT: Bourée 1 & 2
Solist/Solistin: Christoph Stradner - Violoncello
Länge: 03:38 min
Label: ESR2138

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini
Titel: Stabat Mater (KO1603132-2_V)
* X) Finale: Amen. In Sempiterna Saecula (00:06:03)
Leitung: Markus Landerer
Chor: Chorakademie Vorarlberg Chorakademie Vorarlberg
Orchester: Sinfonietta Vorarlberg Sinfonietta Vorarlberg
Solist/Solistin: Monika Riedler /Sopran
Solist/Solistin: Hermine Haselböck /Alt
Solist/Solistin: Gustavo Quaresma Ramos /Tenor
Solist/Solistin: Günter Haumer /Bass
Chor: Mitglieder des Wiener Domchores Mitglieder des Wiener Domchores
Länge: 01:02 min
Label: Carus Kaufmaterial

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky
Titel: D2934/2 Souvenir d'un lieu cher op. 42 für Violine und Klavier (KHSS171106-2)
* Scherzo c-Moll - 2.Satz (00:03:43)
Solist/Solistin: Julian Walder /Violine
Solist/Solistin: Evgeny Sinayskiy /Klavier
Länge: 03:37 min
Label: International Music Company

Sendereihe

Gestaltung