Vor der niederösterreichischen Landtagswahl

1,4 Millionen Wahlberechtigte entscheiden am Sonntag über die neue Zusammensetzung des niederösterreichischen Landtages. Fünf Parteien matchen sich landesweit um Stimmen.
Gestaltung: Astrid Plank/ Birgit Pointner

Johanna Mikl-Leitner hat Erwin Pröll als Landeshauptfrau abgelöst. Wird es ihr gelingen, die absolute Mehrheit der ÖVP zu verteidigen? Alle anderen antretenden Parteien wollen das verhindern. Doch SPÖ, Grüne und Neos haben im Land keinen leichten Stand; am ehesten werden der FPÖ gute Chancen eingeräumt, wieder kräftig zuzulegen. Eine Reportage aus dem niederösterreichischen Wahlkampf.

Sendereihe