Richard L. Stokes, Dr. Howard Hanson, Tullio Serafin und Lawrence Tibbett

AP

Tullio Serafin und die Seinen

mit Chris Tina Tengel.
"Sängerdirigent" und Traditionsbewahrer: Tullio Serafin und die Seinen, von Ezio Pinza bis Maria Callas

Einen Dirigenten, der in führender Position mit Enrico Caruso ebenso gearbeitet hat wie mit Luciano Pavarotti und bei den Damen: mit Rosa Ponselle ebenso wie mit Joan Sutherland, Renata Tebaldi, Antonietta Stella, gab es nur einmal: Tullio Serafin, der einige Jahre jünger war als Arturo Toscanini, aber eine ebenso lange Lebensspanne aktiv und im Gegensatz zu Toscanini dieses Leben lang (1878 bis 1968) ganz auf Oper fokussiert.

Obwohl Tullio Serafins Repertoire von Mozart bis Alban Berg reichte, nimmt man ihn heute als "den" Traditionsbewahrer des italienischen Kern-Repertoires wahr, das auf Schallplatten zu dokumentieren er in hohen Jahren vielfach Gelegenheit hatte: Speziell die "klassischen" Aufnahmen mit Maria Callas werden weitenteils von Maestro Serafin betreut. Klingend Erhaltenes mit Serafin und Beniamino Gigli wiederum verweist auf die vom Dirigenten geprägte "goldene" Ära der Römischen Oper, aus der sogar da und dort Dokumente in Film und Ton erhalten sind: Faszinierend, Tullio Serafin auf diesem Wege bei dem sonst dem Publikum verborgenen Teil des Berufes zu erleben, wie er ihn verstand, nämlich korrepetierend am Flügel und auch darin ein Meister seines Fachs.

Playlist

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: I VESPRI SICILIANI: Siciliana der Elena
S' Maria Callas
Orchester: Orchestra Sinfonica della RAI di Roma
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 03:55 min
Label: Melodram

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: UN BALLO IN MASCHERA: Ensembleszene a.d.1.Akt
Solist/Solistin: Beniamino Gigli/Riccardo
Solist/Solistin: Fedora Barbieri/Ulrica
Solist/Solistin: Elda Ribetti/Oscar
Chor: Chor der Römischen Oper
Orchester: Orchester der Römischen Oper
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 06:00 min
Label: EMI

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: DON GIOVANNI: Arie der Donna Anna/I
Solist/Solistin: Rosa Ponselle
Orchester: MET Orchestra
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 03:25 min
Label: Unique Opera Records Corporati

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792 - 1868
Titel: GUGLIELMO TELL: Schluss der Sinfonia
Orchester: Orchester der Römischen Oper
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 03:15 min
Label: DG 4237812

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini/1858 - 1924
Titel: LA BOHEME: Szenenfolge Mimi-Rodolfo/I
Solist/Solistin: Renata Tebaldi /Mimi, Sopran
Solist/Solistin: Carlo Bergonzi /Rodolfo, Tenor
Orchester: Orchestra dell'Accademia di Santa Cecilia
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 18:57 min
Label: Decca 4118682 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: MESSA DA REQUIEM: Ende der Sequenz/Dies Irae
Solist/Solistin: Maria Caniglia
Solist/Solistin: Ebe Stignani
Solist/Solistin: Beniamino Gigli
Solist/Solistin: Ezio Pinza
Chor: Chor der Römischen Oper
Orchester: Orchester der Römischen Oper
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 08:35 min
Label: EMI

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: FALSTAFF: Beginn des 3.Aktes
Solist/Solistin: Mariano Stabile/Falstaff
Orchester: Cloe Elmo/Quickly
Orchester: Orchester der Römischen Oper
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 07:50 min
Label: Music & Arts

Komponist/Komponistin: Alfredo Catalani/1854 - 1893
Titel: LA WALLY: Arie der Wally
Solist/Solistin: Maria Callas /Wally
Orchester: Philharmonia Orchestra
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 04:45 min
Label: EMI 5664582 Mono

Komponist/Komponistin: Vincenzo Bellini/1801 - 1835
Titel: NORMA: Ausschnitt aus dem 2.Finale
Solist/Solistin: Maria Callas/Norma
Solist/Solistin: Mario Filippeschi/Pollione
Solist/Solistin: Nicola Rossi-Lemeni/Oroveso
Chor: Chor des Teatro alla Scala
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 04:45 min
Label: EMI 7473048 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/1797 - 1848
Titel: LUCIA DI LAMMERMOOR: Schluss der "Wahnsinnsszene" der Lucia
Solist/Solistin: Joan Sutherland
Orchester: Orchestra of the Royal Opera House /Covent Garden
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 06:25 min
Label: Gala GL319 Mono

Sendereihe

Gestaltung