Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Die Ö1 CD des Monats
2. "Genosse Jude" im Jüdischen Museum Wien
3. Vince Eberts im Wiener Stadtsaal

Die Ö1 CD des Monats
Stefan Zweigs: "Schachnovelle" - gelesen von Michael Heltau als Erzähler und Gustl Weishappel als Dr. B ist unsere Ö1 CD des Monats Februar: Am 21. Februar 1942, nur einen Tag bevor sich Stefan Zweig im brasilianischen Exil das Leben nahm, brachte er drei Typoskripte seiner "Schachnovelle" zur Post und schickte sie an zwei Verleger und einen Übersetzer. Der Rest ist Geschichte.

"Genosse Jude" im Jüdischen Museum Wien
"Genosse. Jude. Wir wollten nur das Paradies auf Erden" - so der Titel der Ausstellung, die derzeit im Jüdischen Museum Wien gezeigt wird. In Russland erhofften sie sich einen Bruch mit dem Antisemitismus des Zarenreichs, doch auch in Österreich begannen Juden für die Gleichstellung aller Menschen zu kämpfen. So entstanden enge Beziehungen zwischen österreichischen und russischen Marxisten, und oft waren es jüdische Kommunisten, die zwischen diesen beiden Welten vermittelten. Die meisten Juden waren keine Revolutionäre, Sozialisten oder Kommunisten - und dennoch trugen sie überproportional zur Entwicklung des Sozialismus bei. Dies zeigt sich bereits an den Gründerfiguren der Bewegung: Karl Marx, Moses Hess, Ferdinand Lassalle, Viktor Adler, Rosa Luxemburg und Leo Trotzki.

Vince Eberts im Wiener Stadtsaal
Vince Eberts gastiert mit seinem neuen Programm "Zukunft is the Future" am 9. und 10. Februar im Wiener Stadtsaal. Darin geht er äußerst humorvoll u.a. der Frage nach, warum fast alle Zukunftsprognosen falsch sind.

Service

Jüdisches Museum Wien
Stadtsaal Wien

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe