Organspendebehälter

DPA/SOEREN STACHE

Leber, Herz und Nieren - dringend gesucht

Organspende und -Transplantation.
Gäste: em. Univ.Prof. Dr. Ferdinand Mühlbacher, Chirurg, langjähriger Leiter der Abteilung für Transplantation und Vorstand der Universitätsklinik für Chirurgie am Wiener Allgemeinen Krankenhaus/MedUni Wien & Birgit Priebe, ÖBIG Transplant, Abteilungsleiterin.
Moderation: Barbara Zeithammer.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79.

Als Mitte Jänner in Deutschland die Zahl der Organspender 2017 von der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) bekannt gegeben wurde, war die Aufregung groß: Mit 797 Organspendern ist die Zahl so niedrig wie zuletzt vor 20 Jahren - die Ursachen dafür sind vielfältig; während weltweit die Zahl der Menschen, die ein lebensrettendes Spenderorgan benötigen, steigt.

Österreich gehört weltweit seit Jahren zu den führenden Ländern im Bereich Organspende und Transplantation. Anders als in Deutschland gilt in Österreich und den meisten europäischen Ländern die so genannte Widerspruchslösung: Jeder Mensch, der seinen Widerspruch nicht zu Lebzeiten dokumentiert hat (beispielsweise im Widerspruchsregister), ist automatisch Organspender. Doch eine signifikante Steigerung der Organspenderzahlen konnte in den letzten Jahren auch in Österreich nicht erreicht werden.

Die Wahrscheinlichkeit, selbst im Laufe des Lebens auf ein Spenderorgan angewiesen zu sein, ist etwa sechs Mal höher als die Wahrscheinlichkeit, Organspender/in zu sein,

Wie wird entschieden, wer Organspender ist und wie, wer ein Spenderorgan bekommt? Wie ist die derzeitige Praxis, wie die Gesetzeslage und warum gibt es in Österreich trotz allem nur etwa halb so viele Organspender, wie es geben könnte? Was sind die aktuellen Herausforderungen und wie steht es um die Zukunft?

Bei Barbara Zeithammer zu Gast sind der emeritierte Univ. Prof. Dr. Ferdinand Mühlbacher, über 30 Jahre lang Leiter der Abteilung für Transplantation an der Universitätsklinik für Chirurgie im Wiener AKH, und Birgit Priebe, Abteilungsleiterin von ÖBIG Transplant.

Die Redaktion freut sich auf Ihre Teilnahme an der Sendung:

Zählen Sie zu den Menschen, die auf eine Transplantation angewiesen waren und dank eines Spenderorgans überlebt haben oder zu jenen, die auf ein Spenderorgan warten? Waren Sie als Angehörige eines Organspenders mit dem Thema konfrontiert? Wie ist Ihre Entscheidung zur Organspende gefallen: ist es Ihnen egal, wären Sie im Fall des Falles stolze/r Organspender/in oder haben Sie sich vielleicht ins Widerspruchsregister eintragen lassen?

Sie erreichen Punkt eins unter der Telefonnummer 0800 22 69 79 kostenlos aus ganz Österreich oder per E-Mail an punkteins(at)orf.at

Service

ÖBIG Transplant - umfassende Informationen

Playlist

Urheber/Urheberin: Stephin Merritt
Titel: I Think I Need a New Heart
Ausführender/Ausführende: The Magnetic Fields
Länge: 02:26 min
Label: Merge Records

Komponist/Komponistin: Lou Reed
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Lou Reed
Bearbeiter/Bearbeiterin: John Metcalfe
Bearbeiter/Bearbeiterin: Peter Gabriel
Titel: The Power of the Heart (davon unterlegt 50 Sekunden)
Ausführender/Ausführende: Peter Gabriel
Länge: 02:54 min
Label: Real World

Komponist/Komponistin: Victor Young
Album: MY FOOLISH HEART
Titel: My foolish heart/instr. / a.d.gln.Film / "Angst vor der Schande"/live (davon unterlegt 46 Sekunden)
Solist/Solistin: Keith Jarrett /Piano m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Gary Peacock /Bass
Ausführender/Ausführende: Jack DeJohnette /Drums
Länge: 03:24 min
Label: ECM Records 2021/22 / 1737326 (2 CD)

Sendereihe