Unkraut, Transplantation, Gedenkjahr

Ragweed-Finder im Internet +++ Hoffnung für Spender-Leber +++ Internet-Plattform mit historischen Tönen

Ragweed-Finder im Internet

Vor gut einem halben Jahr hat die Medizinische Universität Wien mit ihrem Pollenwarndienst den "Ragweed-Finder" vorgestellt; eine Seite im Internet mit dem Ziel, das hoch allergene Ragweed in der Bevölkerung besser bekannt zu machen und Anleitung zu geben, wie man es erkennt und entfernt. Wir ziehen eine erste Bilanz.
Gestaltung: Gudrun Stindl
Mit: Uwe Berger, Leiter des Österreichischen Pollenwarndienstes der Medizin Uni Wien


Hoffnung für Spender-Leber

Wenn eine Leber transplantiert wird, ist das eine heikle Sache, die Uhr tickt. Gestern haben wir berichtet, dass die Universitätsklinik Innsbruck ein neuartiges Gerät in Betrieb nimmt: damit kann eine Spenderleber bis zu 24 Stunden lang außerhalb eines Körpers konserviert werden. Sie wird nicht gekühlt. Damit gewinnt man Zeit, heißt es. Abgesehen von der Technik - heute hören wir, was das für den möglichen Empfänger/ die Empfängerin bedeutet.
Zu sehen ist das Gerät übrigens auf science.ORF.at.
Interview: Ulrike Schweiger-Golser
Mit: Stefan Schneeberger, Leiter Transplantationschirurgie an der Uni-Klinik Innsbruck


Internet-Plattform mit historischen Tönen

2018 ist ein besonderes Jahr für Österreich: es häufen sich Gedenk-Termine und Jahrestage. Etwa die Republiks-Gründung 1918 oder der sogenannte Anschluss an das nationalsozialistische Deutschland 1938. Von diesen Ereignissen gibt es Ton-Dokumente in der Österreichischen Mediathek. Historische Aufnahmen aus 1918, 1938, 1968 und 1988 macht die Österreichische Mediathek ab heute für jede/n zugänglich - auf einer Internet-Plattform. Auch Videos mit Zeitzeug/innen sind abrufbar.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe