Rohre und Leitungen

AP/MARK LENNIHAN

Daten sind das Geld der Zukunft

Internet-Experte Viktor Mayer-Schönberger über die nächste digitale Revolution
Gestaltung: Michael Fröschl
Moderation: Astrid Petermann

Online einkaufen, am Handy Reisen buchen, Fotos posten oder E-mails schreiben - das gehört für viele zum Alltag. Die mobilen Internet-Dienste verändern auch die Wirtschaft. Daten sind das neue Geschäftsmodell. Die digitale Revolution wirft aber einige Fragen auf: wer schützt die Daten der Nutzer, wie beschränkt man die Übermacht von Technologiegiganten wie Apple, Google, Facebook und wie viele Jobs fallen künftig weg. Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Jurist Viktor Mayer-Schönberger. Der in Oxford tätige gebürtige Salzburger gilt seit seinem Bestseller "Big Data" als führender Experte für die Internet-Wirtschaft. Nun beschreibt Mayer-Schönberger in seinen neuen Buch "Das Digital" die nächsten Schritte der digitalen Wirtschaft, mit neuen Märkten, neuen Unternehmen und Arbeitswelten. Für Saldo hat Michael Fröschl mit dem Professor für Internet-Governance und Regulierung an der Universität Oxford über die kommenden Herausforderungen durch Automatisierung und Digitalisierung gesprochen, über die Aufgaben der Politik und die Digitalisierungspläne der neuen Bundesregierung.

Service

Oxford Internet Institute
Prof. Viktor Mayer-Schönberger

Sendereihe